So kam der Name Shippymolkfred zustande

Freitag, 16. Dezember 2016

Schnelle Bastelidee: Duftsteine


Hier verrate ich euch eine ganz schnelle Baselidee:
Duftsteine aus Salzteig.

Man nehme 2 Tassen Mehl, 1 Tasse Salz und 1 Tasse Wasser.
Alles zu einem glatten Teig verkneten und mit Duftoel parfuemieren.
Steine formen, trocken lassen, fertig

Man kann auch Roggenmehl oder statt Wasser Kaffee verwenden...dann aendert sich die Farbe der Steine

Ich finde das Ergebnis echt gut gelungen. 
Meine Steine habe ich, passend zum Anlass, mit Weihnachtsduft parfuemiert :)

Kommentare:

  1. die werden bestimmt nicht schon vor dem photo gegessen! tolle idee mit weihnachtsgewürzen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Shippy,
    das ist eine süße Idee. Ich hab das mal mit selbsttrocknender Tonmasse gemacht ;-) Wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und ruhige Feiertage.
    Herzliche Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Shippy,
    das ist ja eine ganz tolle Idee! danke dafür!
    Mit Salzteig habe ich ewig nicht mehr gearbeitet ...
    Hab eine schöne und stressfreie Vorweihnachtswoche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine geniale Idee! ♥ Vielen Dank fürs Zeigen und
    ♫♪♫ Fröhliche Weihnachten! ♫♪♫
    Herzlichst, Nata

    AntwortenLöschen
  5. Kann man die eigentlich "nachparfuemieren", wenn der Duft verflogen ist? Die Idee finde ich wirklich niedlich...

    AntwortenLöschen
  6. ich finde die Idee auch sehr schön. Lese ich hier das erste Mal.
    Danke :-)

    Liebe Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen