So kam der Name Shippymolkfred zustande

Montag, 4. August 2014

Platzangst

Famlie Shippy ist von ihrem Deutschlandaufenthalt zurueck.
Es war wunderschoen, wahnsinnig warm (aber wem sag ich das), ein bisschen traurig, und gespickt mit vielen tollen Dingen....da wird noch das ein oder andere Foto folgen ☺

Im Nachhinein frage ich mich, wie wir all diese Sachen in unser Auto bekommen haben????


Kommentare:

  1. Oh, das sieht echt nach einer Menge aus ... habt ihr einen Kleinlaster??? *lach*
    Schön, daß ihr eine so tolle Zeit in Deiner Heimat hattet, aber ich kann auch gut verstehen, daß der Abscheid ein wenig traurig war .....
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wir waren seit 4 Jahren auch das 1. Mal wieder in der alten Heimat - die Hitze fand ich arg anstrengend - aber mir liegt das schottische Klima eh mehr! Fuer meine Eltern ist es auch immer hart, wenn wir wieder fahren, wir wissen auch nicht, wann wir wieder dorthin kommen.
    Liebe Gruesse von "ums Eck",
    Nessie

    AntwortenLöschen
  3. Ja die Wäscheberge nach so einer Reise sind immer grauselig. Aber es ist schön daß Ihr heil wieder da seid, welcome back!
    LG Nata

    AntwortenLöschen
  4. Hi, I love your craft, is beauty, I love a colors, I follow your blog, hugs from Brazil.
    Visit my blog - Tita Carré - free patterns crochet

    AntwortenLöschen