So kam der Name Shippymolkfred zustande

Mittwoch, 31. Juli 2013

Wenn einer eine Reise tut

...dannn kann er was erzaehlen ☺


Unser ach so schoener Urlaub hat ein nicht ganz so prickelndes Ende gehabt. Nachdem wir die ganze Aufregung mit Mietwagen, nicht gefundener Tankstelle am Flughafen, dafuer sehr hilfsbereitem Personal (welches mich zur Tankstelle geleitet hat) hinter uns hatten, hat uns der Taxifahrer informiert, dass sich der Rest der Heimreise schwieriger gestalten wuerde, da irgendwelche Affen 2 km Leitung an den Bahngleisen entwendet hatten.
So ging es erst ein Stueck mit dem Zug, dann ein weiteres Stueck mit dem Bus, und dann wieder mit dem Zug weiter.
Schlussendlich kamen wir dann mit ueber 2 Stunden Verspaetung, totmuede und hungrig zu Hause an.

Aber was soll's, davon lassen wir uns die Laune nicht verderben ☺

Und deshalb verlaengere ich meine Verlosung noch um ein paar Tage. Wer Lust hat kann noch bis zum 31. August in den Lostopf huepfen oder hier einen Kommentar hinterlassen. Platz hat es noch mehr als genug.


Donnerstag, 18. Juli 2013

Verlosung bei mir



Da ich gerade im heissen Ausland verweile und die Zeit geniesse (allerdings nicht gerade vor dem PC), dachte ich mir ich koennte waehrenddessen eine kleine Verlosung starten ☺

Alle, die mir bis zum 31. Juli einen freundlichen Kommentar hier hinterlassen wandern in den Lostopf.
Gerne duerft ihr das Bildchen verlinken (welches Junior extra angemalt hat!) und euch als Leser eintragen.
Ich druecke allen die Daumen und lass mir einen (vielleicht auch zwei) Preise einfallen. ☺

Sonntag, 14. Juli 2013

Anleitung 5-Minuten-Haekelarmband

Haekelarmbaender gibt es ja dutzendweise im Netz zu finden....und jetzt halt noch eines mehr ☺

Man nehme Haekelgarn in beliebiger Farbe (logisch) und schlage so viele Luftmaschen an, dass das gute Stueck ums Handgelenk passt. Dabei darauf achten, dass der Anfangsfaden lang genug ist, um das Armband hinterher zuzuknoten.


Faden durch die letzte Masche ziehen und wieder ein Stueck Faden haengen lassen.
Anschliessend mit einer anderen Farbe am Ende der LM-Kette ansetzen, und in Kettmaschen zurueckhaekeln.
Daran denken, dass man am Anfang und am Ende wieder genug Faden ueberstehen laesst.


 Faden am Ende der Reihe wieder durch die letzte Masche ziehen und das Armband ums Handgelenk (oder Fussgelenk) knoten


die ersten beiden Armbaender sind auf die oben beschriebene Weise entstanden, beim rechten Armband haben ich eine Reihe LM gehaekelt und dann mit der zweiten Farbe immer eine LM und eine KM gehaekelt

Freitag, 12. Juli 2013

12 von 12 im Juli

Schon wieder ein Monat um? Kaum zu glauben....

Dann mal guten Morgen meine lieben Leser
(wie man sieht....wir haben Ferien ☺)


Schnell noch die Spuelmaschine ausrauemen


und dann lecker Fruehstuecken


Bei uns herrscht heute Barfusswetter


und der Tag koennte noch viel schoener sein, wenn das notwendige Uebel nicht waere


Reisevorbereitungen treffen
(naechste Woche geht Shippy mit den beiden Grossen in die alte Heimat...)


Mist, schon wieder vergessen den obligatorischen Obstsalat zu fotografieren.
Dafuer aber den leckeren Nachtisch
(ups....auch zu spaet)
(war aber auch 'nur' ein gekaufter Schokomuffin)


Fuetterung der Raubtiere



Mal schauen was es zum Abendessen gibt


Und waehrend ich mir meinen Kaffee schmecken lasse, freut sich Toechterchen ueber einen 'Kabastick'


kleine Bastelei fuer Zwischendurch


Und das hier gibt es jetzt gleich zum Essen



Vielen Dank fuers Vorbeischauen.
Euch allen ein schoenes, sonniges Wochenende ♥

Wie immer gibt es noch mehr 12 von 12 bei Caro

Dienstag, 9. Juli 2013

Creamy Cooler a la Coffee Shop

Nachdem es selbst bei uns hier ordentlich warm ist lag der Wunsch nach einem kuehlen Getraenk praktisch in der Luft

Und das war das Ergebnis:


Man nehme eine Handvoll Eiswuerfel, die man zusammen mit Milch und Toffeesauce (oder jede andere Sauce) im Mixer kraeftig aufschlaegt.
In einen Becher umfuellen, ein grosszuegige Portion Schlagsahne drauf und noch einen Spritzer der verwendeten Sauce druebergeben. Fertig!
Die Kids meinte, dass koenne ich oefter machen ☺

Freitag, 5. Juli 2013

Kindermund

Junior (8) sieht in der Werbung 2 Bikinischoenheiten. Eine Braunhaarige und eine Blonde.
Daraufhin er in total ernstem Ton zu seinem Bruder (15): 'Dass das klar ist, ich bekomme die Blonde!'

*huestel*

Mittwoch, 3. Juli 2013

Ein Platz an der Sonne

Nach einem Vormittag des Rumtobens mussten sich die Suessen erholen.




Dienstag, 2. Juli 2013

Kuechenexperiment

Vielleicht erinnert ihr euch noch an dieses Rezept...
Nachdem ich wieder eine Portion davon gemacht hatte und noch geschmolzene Schokolade uebrig war hat Toechterchen Resteverwertung betrieben. 
Heraus kam das:


Ich kann euch sagen....LECKER ☺