So kam der Name Shippymolkfred zustande

Sonntag, 15. September 2013

Schulausflug

Letzten Freitag hatte die Grundschule ihren 'sponsored walk'. Das ist eine Art Schulausflug zu dem vorher die Angehoerigen um Spenden fuer die Schule gebeten werden.
Der Weg geht von der Schule am Kanal entlang zu einem grossen Spielplatz und wieder zurueck. Schlappe 8 Meilen (1 Meile hat so eben 1,6 km).
Dieses Jahr habe ich mich von Junior ueberreden lassen mitzugehen *oerks* ☺


Als Mitbringsel gibt es ein paar Fotos fuer euch:














Kommentare:

  1. So eine ähnliche Tradition gibt es in den Niederlanden, und alles sind immer ganz jeck, allerdings ist die Strecke dann doch ein Stück kürzer und (traditionell) immer die Gleiche. Den Aufnahmen nach zu urteilen, war der Weg doch richtig schön abwechslungsreich und an Kuriositäten hat es auch nicht gemangelt ;o)
    Einen lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hej Shippy,
    sag Bescheid, ich komme gerne mit!
    (Was tut man (Frau) nicht alles, um in Schottland spazieren zu gehen )!
    Die Bilder sind auf jeden Fall sehr schön!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Shippy,
    das war eine wunderschöne Wanderung auf der ich dir
    in Gedanken gefolgt bin. Übrigens eine schön Idee.
    Einen schönen Sonntagabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Shippy,
    oh, das war aber bestimmt schön, wenn ich die Bilder so sehe! Da wär ich zu gern mitgewandert ;O)
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Kommt mir irgendwie bekannt vor: Musste auch immer mit zu solchen "Ausflügen". Auch wenn die Gegend schön ist, einen Sack Flöhe hüten, wäre bestimmt leichter.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  6. Hach, das kommt mir sehr bekannt vor aus NL…allerdings vier Tage hintereinander…10 km jeweils…und in Amsterdam war das nicht immer so idyllisch wie bei dir dort ;-) Wunderschön habt ihr es!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  7. hallo liebe shippy, ich hab mich sehr über deine Glückwünsche gefreut, ganz lieben Dank, dass du auf meinem blog warst!
    Früher bin ich auch oft als Begleitperson mit zu Ausflügen, in der Grundschule, das fand ich immer schön, und wir haben mit den Kindern viel Spass gehabt, ich finde die Tradition auch schön. Im Gymnasium war das dann ganz schnell uncool.
    herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen