So kam der Name Shippymolkfred zustande

Samstag, 29. Juni 2013

Schafwanderung

Eigentlich hatte ich es ja eilig ☺






Kommentare:

  1. Ach wie schön, und ein paar haben sich sogar schon nackig gemacht! :)
    Und das bei der Kälte, ist es bei euch auch so schaurig?
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Schafe, toll :). Danke für die Bilder :). Ich hab heute auch ganz viele gesehen am Strassenrand auf ihren Weiden :). Hach Schafe sind so toll.

    AntwortenLöschen
  3. Hej Shippy, da kannst du ja prima Schäfchen zählen;-) Ich mag diese friedlichen Tiere total gerne♥ Ich habe deine Häkelkörbe gerade bewundert, die sind aber sehr sehr schön geworden. Hab ein schönes Wochenende, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie süß, Schäfchen! Ich glaub, ich wäre eingeschlafen. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  5. Na, der Schäfer hat es sich ja bequem gemacht, da muß man nicht soviel tippeln ;)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Voll süß :-)
    Hast du die geschoren? Dann kann der Sommer ja jetzt kommen, hoffentlich nicht nur in Schottland.
    LG
    Mone

    AntwortenLöschen
  7. Beim Lesen deiner Seite habe ich so großes Fernweh bekommen!
    Ich liebe Scotland und all unsere großen Ferien der vergangenen Jahre haben wir dort mit unseren Kindern und Zelt verbracht. Deine Schiffs-Route über Skye, Glenfinnan, Ben Nevis (im Juli, bei Nebel und Schnee waren wir ganz oben), Inverness habe ich sehnsüchtig mitverfolgt (manche Inseln haben wir noch nicht besucht). Dieses Jahr fällt ein großer Urlaub leider aus, aber dafür kann ich hier ein wenig Highland-Luft schnuppern.
    Herzliche Grüße aus dem Münsterland schickt dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. ooooch... die sind ja alle nackert! häkelste denen schöne pullovers jetzt? ;o)

    AntwortenLöschen