So kam der Name Shippymolkfred zustande

Samstag, 15. Juni 2013

Eiertanz

Sorry, ich muss euch nochmal mit Marderbildern belaestigen.
Heute Abend haben wir den Suessen eine Riesenfreude gemacht...Eier ☺




Kommentare:

  1. "Belästigen"? Woher denn, die sind doch so schnuckelig! ♥
    LG ♥nic

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie schon süüüß, aber GG meint aber nicht in unseren Motorraum. Denn sein Auto hat schon unter den Nagern gelitten, wir finden öfter Brötchen mit Wurst und Zwiebeln drauf im Motorraum.
    Aber auf deinen Bildern sind sie süüüüß, lassen die echt die Nager von Euren Auto???
    Wenn du sie so verwöhnst aber die sicher auch keine Lust mehr auf Autokabel oder sowas ;D
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen
  3. Einfach zum Knuddeln! Die Kleinen wachsen auch fleißig - bei Eurem Verwöhnmenü aber auch kein Wunder :-)
    Liebe Grüße und noch viel Spaß mit den quirligen Vierbeinern,
    Erna

    AntwortenLöschen
  4. An diesen Bildern mag man sich nicht sattsehen.
    Damit belästigst du niemanden.
    Einen sommerlichen Sonntag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja sooooooo knuffig, Haben sie die Eier auch aufbekommen oder haben sie nur dran "gelutscht" und damit gespielt?

    Ich weiß, dass Eure Baummarder nichts anstellen, aber wir haben auch Marder ("Automarder"). Bei mir haben sie die Autoantenne angeknabbert (das stört mich aber nicht, sie funktioniert noch), sieht aus, als hätten das meine Katzen getan, aber die dürfen ja nicht raus. Außerdem tappsen sie über mein Autodach und rutschen über die Windschutzscheibe runter. Solange sie sonst nichts anstellen, kann ich damit leben...


    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen
  6. Die kleinen haben sich ja prächtig entwickelt ;O)
    Ich wünsch Dir einen guten und schönen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. tolle Aufnahmen.
    Knips fleißig weiter, die Entwicklung der kleinen "Racker" finde ich klasse.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen