So kam der Name Shippymolkfred zustande

Montag, 22. April 2013

Schokoladiges Kuechenexperiment

Da Tochterkind mir immer in den Ohren liegt wie sehr sie doch die weisse Schokolade mit Smarties vermisst, die es hier vor Jahren zu kaufen gab, habe ich vorhin mal ein bisschen 'gebastelt'.

Man nehme:


weisse Schokolade und Smarties (ich habe Miniatursmarties genommen, damit die fertige Masse besser in die Form passt)

Die Schokolade einfach im Wasserbad schmelzen und zusammen mit den kleinen Smarties in eine Pralinenform geben.
Durchtrocknen lassen 
Fertig


Man kann es auf dem Foto schlecht erkennen, aber ich habe nicht nur Smarties genommen sondern auch Rosinen, Walnuesse und Dekoglitzerzucker.

So und nun bin ich gespannt was Shippy-Junior gleich sagt wenn sie aus der Schule kommt
(ich finde die Walnuss-Schoki schonmal klasse) :)

Kommentare:

  1. Toll gelungen - und du wirst den Geschmack
    voll getroffen haben.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Mmmh lecker, sag Bescheid, wenn noch welche übrig sind... Ich würde mich opfern :-) Ich hab übrigens was ähnliches mal probiert mit getrockneten Cranberries, war in Kombination mit weißer Schoki auch lecker. Aber mit Smarties und Walnüssen kann das natürlich nicht mithalten. Ganz liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht aber lecker aus, da wird sich deine Tochter aber freuen!

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie lecker!!!
    Würdest du mich event. adoptieren?
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm!!!! Großartige Idee und soooo lecker!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Shippy,
    diese Pralinen klingen sooooo köstlich! YUMMMI :O)))))
    Ich wünsch Dir einen glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Ich liiiiebe weiße Schokolade... mmmmhhh... am besten dann noch mit Puffreis drin...jamjam....


    Gruß
    Nicole

    :o)

    AntwortenLöschen
  8. lecker ... lecker.
    Reichst du mir eins durch die Leitung? :o)

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Und - wie kam es an? WIr moegen zwar lieber Vollmilch - aber die Idee ist prima. Ich nehme auch die mit Nuessen.
    Weisst Du, was auch prima schmeckt? EIne Silikon-Pralinen- oder Eiswuerfelform nehmen. Ich jede Kuhle eine Erdbeere setzen und dann mit fluessiger Schokolade auffuellen. Ueber den Rand hinaus, dass es mit einer geraden Flaeche abschliesst. Erstarren lassen und aus der Form loesen. Dann hast Du eine Tafel Schokoladen mit Erdbeerhoeckern.
    LG von "um die Ecke"
    Nessie

    AntwortenLöschen
  10. Na das ist doch schon quasi selbst gemachte Schokolade! :-) weitere Pläne solltest du allerdings umsetzen bevor es noch wärmer wird. Schokolade ist da zickig. ;-)
    Lg Larissa

    AntwortenLöschen
  11. Mmmhh, da sieht sehr lecker aus. Ich hoffe es hat geschmeckt.
    Die Idee von Nessie klingt aber auch hervorragend. Ich glaub, das muss ich auch mal probieren. :-)
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. mmmh lecker!!! Von Schokolade sollte ich mich momentan fernhalten, aber ich schaff's einfach nicht.... :D Weiße Schoki mit Smarties schmeckt bestimmt supi, das werde ich auch mal ausprobieren...

    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen