So kam der Name Shippymolkfred zustande

Mittwoch, 6. März 2013

Boobies

Tja meine Lieben, so sehen Hausaufgaben auf Schottisch aus.....
Der grosse Sohn (15) hat mit seiner Biologieklasse eine kleine Feier. Jeder soll etwas mitbringen was mit Biologie zu tun hat.
Und was macht der Nachwuchs? Schreit lauthals, dass er einen 'Schnitzelwutz'-Kuchen backen will.(das ist 'unser' Wort fuer den besten Freund des Mannes). AAAARRRGGGHHHH!!!!!!
Kaum spriessen die ersten Barthaare dann gehen die Hormone mit den Jungs durch.

Um es kurz zu machen, er hat sich dann fuer einen 'Boobie' (sprich 'Buebie....schottisch fuer M**ps*)-Kuchen umentschlossen.
Und hier ist das fertige Werk


Sohnemann hat grossen Wert aufs Detail gelegt *huestel*
(besser gesagt er hat darauf geachtet, dass ich Wert darauf lege)

Kommentare:

  1. Ich finds eine geniale Idee, ist doch sehr kreativ ;-))) Und genauso toll find ich, daß du mitgemacht hast, coole mum hihi

    AntwortenLöschen
  2. Hihi Conny, den finde ich ja mal ziemlich cool!
    Und cool ist den Boobies auch ;-)))))
    Wie waren den die Reaktionen der Klassenkameraden?
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Ich fass es nicht, und das wo ich mich grad als Leserin eingetragen habe, ich werd hier noch völlig verdorben *kopfaufdenTischschlag*
    Wieso, der Deibel, krieg ich eigentlich nicht den Schnitzelwutzkuchen zu sehen? :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ach du meine Güte ;). Da gehen wirklich die Hormone mit ihm durch. Ich bin ja gespannt auf die Reaktion der Lehrerin oder des Lehreres ;)

    AntwortenLöschen
  5. na, da wird die Laune in der Klasse aber steigen *lach*
    Ich würd gern die Gesichter sehen!
    Toll, Deine Boobie-Torte!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Donnerstag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ach herje, diese Boobs sehen aber viel mehr nach Silikon als nach Fondant aus *ich lach mich schlapp*.

    AntwortenLöschen
  7. Hallelujah, sind das stramme Nippel!
    Ich stelle mir gerade die knallroten Köppe meiner drei Herren vor, wenn sie diese dicken Dinger vorgesetzt bekämen . . . :-)
    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  8. hach.. ist echt der knaller.. wer saß denn Modell??? *duckundwech* ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber, aber, Frau Hyggelig. :)
      Du weisst doch wohl am besten, dass ich es nicht gewesen sein kann (leider) *grins*

      Löschen
  9. Boah, wie cool ist der denn? Hättest uns aber ruhig mal erzählen können, wie du den gemacht hast? Ich als Vollpfosten beim Backen steh da sehr auf dem Schlauch...
    LG Mone

    AntwortenLöschen
  10. lach mich schief!!!
    GENIAL!

    WIE war denn die Reaktion vom Pauker und den Mitschülern???

    Liebe Grüße,Sarah
    anonym weil bloglos

    AntwortenLöschen
  11. originelle Torte.

    *schmunzel*


    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Gah! Ich lach mich scheckig! :)
    ♥nic

    AntwortenLöschen
  13. Oh nein wie witzig!! Der Kuchen ist der Hit :-). Kam bestimmt prima an bei der Herrenwelt ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Hihihiiii, mit Silikon? Du hättest auch Chirurgin werden können, schätze ich mal. :-D

    AntwortenLöschen
  15. BOAH !!!!!!!!!! Da kommt man nach langer Zeit mal wieder auf Deinem Blog vorbei und dann sieht man solch scharfe Sachen - hihihi.

    Super toll gelungen.

    Aber die Reaktion würde mich auch mal interessieren.

    Ganz liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  16. Excellent, I never saw a cake like that before ! When I look I see double !

    AntwortenLöschen