So kam der Name Shippymolkfred zustande

Sonntag, 3. Februar 2013

Kartoffelpuffer

Gestern gab es bei uns seit Ewigkeiten mal wieder Kartoffelpuffer.
Im Gegensatz zum Lieblingsmann essen die Kids und ich das Hueftgold mit Reisbrei und Apfelmus...



Diese Notiz erklaert sich wohl von alleine :)


Kommentare:

  1. Hihi, Kind 1 ist dir aber auf den Fersen, nimm dich in Acht :D
    Lecker, Kartoffelpuffer. Aber was ist Reisbrei?

    AntwortenLöschen
  2. Mit Reisbrei? Interessant!
    Ich liebe ja das Hüftgold, leiste mir das aber nur wenn ich mal zufällig in der Heimat auf einem Weihnachtsmarkt strande,…selber backen erinnert mich sehr an meine Kindheit…OMG, war das lekker!!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Ach so, Milchreis, vielen Dank für die Erklärung. Ich kenne Kartoffelpuffer eigentlich nur in salzig.
    Es freut mich dich als Leserin bei mir zu begrüssen und ja, die Verlosung naht :).

    AntwortenLöschen
  4. Kartoffelpuffer mit Reisbrei und Apfelmus - die Zusammenstellung kannte ich auch noch nicht - ... kann mir das aber seeehr gut vorstellen :-)
    die Aufstellung ist witzig *g*

    lieber Sonntagabendgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  5. Kartoffelpuffer sind so lecker.
    Die Strichliste ist witzig, wobei ich nicht genau wissen will, wieviel ich "gefuttert" hätte :o)

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen