So kam der Name Shippymolkfred zustande

Montag, 7. Januar 2013

Tagesration und Probenaehen

Hach, ihr seid lieb :)
Vielen Dank fuer die Genesungswuensche, die ich auch echt brauchen kann...

Donnerstag Abend bemerkte ich eine kleine, schmerzende Stelle ueberhalb meinem rechten Knie.
Leider konnte ich mich so garnicht daran erinnern mich irgendwo angestossen zu haben.
Freitag war noch alles in Ordnung und am Samstag wurde die Stelle groesser, waermer, haerter und ich konnte kaum noch laufen.
Sonntag war es dann so schlimm, dass der Lieblingsmann mich ins Krankenhaus gefahren hat.
Wir hatten nicht so recht das Gefuehl, dass die beiden Aerzte wussten was los ist, deshalb hat man mich mit Unmengen an Antibiotika und der Diagnose 'Entzuendung' wieder nach Hause geschickt.

Dies hier ist meine Tagesdosis :)


Inzwischen ist die Schwellung etwas zurueckgegangen und ich kann mir aussuchen ob es mir von den vielen Tabletten oder den Schmerzen schlecht ist :)


Nun aber zu was Erfreulichem!
Neulich suchte die liebe Stephi ein paar Probenaeherinnen fuer ein von ihr geschriebenes E-book.
Ich hatte das Glueck eine davon sein zu duerfen.
Zwar hat waehrend der Testerin meine Maschine heftig gemuckt (wer genau hinschaut sieht die ausgelassenen Stiche) aber dennoch bin ich mit dem Ergebnis zufrieden.


'MARA', so heisst das gute Stueck ist eine tolle Tasche, in die man auch etwas reinpacken kann.
Die Anleitung ist toll beschrieben und absolut naehanfaengertauglich.
Meine letzte 'Mara' wird es auf jeden Fall nicht gewesen sein, dafuer werden schon meine beiden Toechter sorgen. :)
Liebe Stephi, danke dass ich Dein E-book ausprobieren durfte.

Kommentare:

  1. Oh.. und Deine Variante ist so schön.. und so persönlich mit dem Baum.. ich habe ja auch noch Cord vor mir liegen, aber eines nach dem anderen ;o).. ganz herzlichen Dank und viiiiiele liebe Grüße nach Schottland..
    stephi

    AntwortenLöschen
  2. autsch, gute besserung!
    schleimbeutel entzündungen sollen sehr schmerzhaft sein...?
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Tasche, sehr gelungen. Gute Besserung für dich, ich hoffe es geht schnell aufwärts.:-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Auweia, hoffe es geht bald wieder besser. Antibiotika fuehren nach meiner Erfahrung selten zu einem Wohlfuehlgefuehl!! Nur gut, dass sie meistens nur kurz eingenommen werden.

    Gute Besserung!
    Bimbi x

    AntwortenLöschen
  5. Ohje, das ist aber eine ganze Menge Pillenkram! Ich drück ganz fest die Daumen, daß es Deinem Knie bald iweder besser geht!
    Die Tasche ist super geworden!
    Ich wünsch Dir einen gemütlichen Abend und weiter Gute Besserung!!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Mensch Shippy, du machst ja Sachen :-(
    Wünsche dir gute Besserung.

    Deine MARA ist wirklich toll geworden ... sieht super aus ... ich war auch eine der Glücklichen, hast du schon gesehen?

    Herzliche Grüße ... DESI

    AntwortenLöschen
  7. Hej Conny,
    ich wünsche Dir gute Besserung! Das tut bestimmt ordentlich weh!
    Die Tasche ist wirklich gelungen! Taschen nähen macht wirklich Spaß!
    Viele gute Genesungswünsche für Dich!
    Happy Week!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Gute Besserung Conny, ich muss morgen zum Doc und hoffe, dass es mir dann endlich wirklich mal besser geht.
    Deine Tasche ist Klasse. Ich aergere mich, dass ich nicht naehen kann, aber selbst ein Naehkurs ging ohne Erfolg an mir vorueber (wobei das nicht nur meine Schuld war!)- da habe ich frustriert die Maschine verkauft. Ich suche immer noch die "ideale Tasche", sie soll einen breiten Boden haben, dass so richtig viel reinpasst und man auch eine kleine Wasserflasche richtig hinstellen kann, darf aber trotzdem nur schmale Traeger haben. Ich habe so abfallende Schultern und diese breiten Traeger kann ich einfach nicht halten und sie soll in Braun-Schwarz-oder Grautoenen sein und nicht knallbunt. Ein schier unmoegliches Unterfangen. Nein stimmt nicht - fuer £ 400 haette ich mal eine bekommen...!
    LG Nessie

    AntwortenLöschen