So kam der Name Shippymolkfred zustande

Mittwoch, 12. Dezember 2012

12 von 12 im Dezember

Und auf geht es zu den letzten 12 von 12 in diesem Jahr


Guten Morgen miteinander
 

Schnelles Fruehstueck mit meiner Lieblingstasse


Adventskalender nicht vergessen...der gehoert allerdings den Kindern 

 
Blick vor die Tuere


Um 10 Uhr grosses krankes Kind aus der Schule abgeholt und ein bisschen Beschaeftigungstherapie gemacht


Post aus Amerika...die 'Kugel' ist eigentlich eine Karte


Geigenstunde


Abendessen


 Gemuetlich machen


Mit Cappu und selbsgemachten (von meiner Freundin) Mince Pies
 

 Die beiden Juengsten warten schon darauf, dass sie ihre Adventsgeschichte vorgelesen bekommen (und ob ihr es glaubt oder nicht, die beiden Grossen auch) :)


 Und jetzt noch schnell den Lieblingsmann vom Bahnhof abholen




Vielen Dank fuers Vorbeischauen.
Wie immer von und mit Caro

Kommentare:

  1. Da konntest du ja auch nur 5 Minuten länger schlafen als ich :/

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh - Deine Lieblingstasse ist toll!
    Aus der Serie habe ich eine Zuckerdose & ein Milchkännchen :-)

    Liebste Grüße * Denise

    AntwortenLöschen
  3. Schööön wenn man so leckere Sachen gebacken bekommt,gell?

    liebe grüße,Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Da war Dein Tag wieder picke packe voll!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥
    Minze Pies...hmmm, ich liebe sie! :O)

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin von der Bahninformation so begeistert. In den deutschen Medien liest man immer nur vom desolaten Zustand der Bahn und ich habe es sowohl in Inverness wie auch zwischen Dover und London in den letzten Jahren so anders erlebt. Und solche Informationen haben wir hier gar nicht. Ist aber auch besser so. Bei uns gibt es nichtmal Informationen an den Gleisen, keine Züge werden angeschlagen, keine Durchsagen. Wir sind ja nur das größte Nordseebad in D... was solls...

    Gute Besserung dem kranken Kind.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Schön, der Einblick in Deinen Tagesablauf. Vieles kommt mir sehr bekannt vor :-D.

    Ich wünsche Dir einen schönen Nachmittag.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hej Shippy,
    schöne Tageseinblicke!
    Hast du vllt. ein Rezept für diese Mince Pie´s?
    Bin schon etwas länger auf der Suche :)
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Hey Shipps :)
    5P Sauce heisst ausgesprochen "cinque Pi", also eben fünf P. Das ist eine Tomaten-Rahmsauce. Ich versuchs mal mit den italienischen Begriffen: Pomodoro (Tomaten, resp. Tomatenpüree), Parmiciano (Parmesan), Pepe (Pfeffer), Panna (Rahm) und nochwas das Petersilie heisst :D (hab nachgeschaut, das ist prezzemolo). Sehr sehr lecker und geht ganz schnell, ein Rezept hätte es hier: http://www.lupi.ch/PiSites/CinquePi020720.pdf

    AntwortenLöschen
  9. Hej Caro, habe dich gerade bei mir entdeckt:-) Da mußte ich ja mal vorbei kommen. Für deine Minzeplätzchen würde ich mich auch interessieren. Im Freundeskreis haben wir unseren Tom, seines Zeichens Neuseeländer mit Britischen Wurzeln- den kann ich dann damit beglücken♥ Er ist nämlich eine Zuckerschute.
    Ich komme bestimmt mal wieder vorbei, ganz liebe Grüße Puschi♥

    AntwortenLöschen
  10. ich hoffe dem großen kranken Kind geht es inzwischen wieder besser :-)
    Wer von euch hat denn Geigenstunde?
    schön waren die 12 von 12 :-))
    lieber Adventsgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen