So kam der Name Shippymolkfred zustande

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Kreuzfahrt Tag 4

Wie versprochen warf der Kapitaen morgens um 5 Uhr die Motoren an. Da ich nach dem ersten Schreck hellwach war ging ich nach oben und wartete drauf dass es hell wurde.
Abends zuvor warnte man uns, man moege sehr vorsichtig sein, da das Schiff bis gegen halb 9 Uhr noch heftig schwanken koennte (was es auch wirklich getan hat!).
Man konnte sich zeitweise nur muehsam durchs Schiff bewegen....was aber irgendwie auch toll war. :)
Leider kommt das auf den Bildern nicht raus.




(der Barkeeper hatte vorsorglich die Flaschen mit Kissen geschuetzt)

Um 10 Uhr haben wir dann in Craignure auf der Isle of Mull angelegt.
Das Wetter zeigte sich auch wieder von seiner schoensten Seite.
Von dort ging es mit dem Bus nach Fionnphort. Die Fahrt dorthin dauerte gut 1,5 Stunden und fuehrte durch eine herrliche Landschaft





(in diesem Haus soll uebrigens Phil Collins gewohnt haben...)


Von Fionnphort setzten wir dann mit der Faehre ueber nach Iona.
Eine kleine Insel mit nur 5 Quadratkilometern, etwa 100 Bewohnern, einem beruehmten Kloster und Grabstelle von ueber 50 Schottischen, Irischen und Norwegischen Koenigen

ACHTUNG  BILDERFLUT :)












Zum Abendessen waren wir dann wieder puenktlich zurueck auf dem Schiff :)

* Paprika-Kokos-Suppe
* Gemischter Salat mit Schinken
* Mallaig Haddock mit Tomaten-Thymianfuellung
* Sticky Toffee-Pudding mit Brandysauce

Kommentare:

  1. boah, ich will auch!!!!
    wunderschöne bilder, liebe shippy, und sehr spannende orte, darfst du da besuchen ☺ grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  2. möchte gern dabei sein!!!

    AntwortenLöschen
  3. ja - herrliche Bilder! danke für´s Zeigen!!
    und den Flaschenschutz mit den Kissen fand ich ganz besonders beeindruckend *g*.
    lieber Wochenendgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  4. Oh man, ich möchte auch mal...:) Deine Bilder wecken solche Sehnsucht nach Urlaub! Ich wünsch dir ein schönes WE und liebe Grüße!
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Was für herrliche Bilder du uns hier heute zeigst.. ich bin ganz begeisert diese Reise hat es aber auch auf sich.. toll einfach super! Weiterhin viel Spass!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. OMG….wie cool ist das denn bitte?! Und dann auch noch Seegang…noch besser…ach, wie toll, bei euch eben so mitfahren zu dürfen…und euch noch viel Spaß!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  7. traumhaft schöne Impressionen.
    Weiterhin noch eine tolle Reise.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Was für unglaublich schöne Bilder!!Leider war ich noch nie dort, aber das hier ist ja wie ein Kurztrip. Danke dir dafür :)

    Ich mußte grade erstmal googlen was ein Haddock ist.

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  9. P.S.: Und bei dem Seegang mußte ich direkt an meine Kollegin denken ;)
    Das Bild mit den Kissen vor den Flaschen ist klasse.

    AntwortenLöschen