So kam der Name Shippymolkfred zustande

Sonntag, 22. Juli 2012

Haekelbluemchenverwertung

Wie ihr sicher schon mitbekommen habt...im Hause Shippy tut sich nicht viel.
Wobei das auch nicht ganz stimmt.
Erst letzte Woche hatte ich ein 'Mini-Bloggertreffen' mit Sakilero.
(Bilder dazu gibt es leider nicht...aber der Kaffee war lecker)
Die Armen touren bei Regenwetter durch Schottland...

So, nun aber zur spontanen Haekelbluemchen-Verwertung:


Kommentare:

  1. süss sind die Häkelblümchen und zum Geburtstagfeeling ideal!
    Also war doch mehr los wie das Minibloggertreffen ... da muss man denen Zwei die Daumen drücken dass es besseres Wetter wird!
    Dir eine schöne neue Woche!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Toll schaut die Karte aus!
    Im nächsten Jahr werden wir uns auch auf einen Kaffe treffen, versprochen!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eien tolle Verweundung für Hökelblümchen! Die Karte sieht wunderschön aus!
    Ich wünsch Dir einen glücklichen Tag und eine schöne Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. oh - das ist auch eine nette Idee! gefällt mir sehr gut :-)
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  5. ganz süsse häkelblumenverwertung und schön, das ihr ein kl. bloggertreffen gemacht habt..wir sind inzwischen schon eine ganz schöne horde und es ist immer klasse..viel spaß..glg sabine

    AntwortenLöschen
  6. das ist doch eine super Verwendung für die schönen Blümchen! also ich würd mich sehr über so eine schöne Karte zum Geburtstag freuen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen