So kam der Name Shippymolkfred zustande

Dienstag, 15. Mai 2012

Lecker war's

Da kann der Lieblingsmann gerne oefter verreisen, wenn er jedesmal so was Leckeres mitbringt.
Sorry.....es sind nur noch die Reste zu sehen:

(Keine Ahnung, warum man DAS hier nicht kennt *schnueff*)

Nachtrag (damit ich es mir mit den Schotten nicht ganz verscherze):
Im Sueden ist der weisse Spargel wohl eher bekannt. In den Highlands wird aber nur der gruene gegessen.
Neulich habe ich meinen Freundinnen davon erzaehlt, die wussten nicht einmal, dass es weissen Spargel gibt...

Kommentare:

  1. und die sind vom Spargel....

    LG Herta

    AntwortenLöschen
  2. was?? in schottland gibts keinen spargel??? ich fühle mit dir...liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  3. Och - das hätte ich jetzt aber auch nicht gedacht, dass man in Schottland keinen Spargel kennt - wieder was gelernt. Du hast mein aufrichtiges Mitleid - zumindest in dem Punkt, an sich beneide ich Dich nämlich um Dein zu Hause ;-)
    Liebe Grüße
    Fredda

    AntwortenLöschen
  4. Die kennen keinen Spargel? Da verpassen die aber was! Vielleicht könntest Du zum nächsten Kirchen-Kuche-essen ein paar Spargelquiches machen, da würden die schon sehen, was denen entgeht ;)
    Aber wenn ihr das kostbare Gut schon aufgefuttert habt, wird das ja eh nix.

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Vielleicht mußt Du mal deine Adresse veröffentlichen, ich kann mir gut vorstellen das sich dann das ein oder andere Kilo Spargel auf dem weg zu dir macht.
    Hoffe du hast die Reste auch verarbeitet, wenn´s den schon so selten gibt bei Euch.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe den weissen Spargel am Anfang in den USA auch total vermisst. Mittlerweile gibt es ihn hier und ich freu mich immer, wenn ich ihn (wenn auch etwas teurer) in den Laeden finde.

    AntwortenLöschen
  7. Hey, dann solltest du mal zu den 'brirish" enemies fahren;-)). Die sollten spargeln haben... Jedenfalls kennt man diese dort ;-)). Ich leide aber mit dir. Wir haben hier ganz frische von unseren feldern.
    Lg hanni

    AntwortenLöschen
  8. natürlich erkenne ich das gleich Spargelreste und sogar von diesem kann man eine Suppe kochen! Ach ich liebe es auch und am Donnerstag gibt es auch wieder bei uns daheim!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. Oh.. ich kann verstehen, dass du uns nur noch die Reste zeigst :-) Wenn du so auf Entzug bist, muss es schließlich schnell gehen mit dem Essen :-)
    Liebes Grüßle, Emma

    AntwortenLöschen
  10. Hej Shippy,
    jetzt weiß ich warum ich Schottland sooooo mag!
    Weil Spargel mag ich nämlich nicht!
    Aber dir wünsche ich guten Appetit, kannst meine Portion auch haben ;-)
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. naja, die highlands scheinen nicht gerade geeignetes spargelklima zu haben ☺ grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  12. Hallihallo,
    hier ist der Spargel durchaus bekannt (und sie sind gar stolz auf ihn), nur ist britischer Spargel grün...
    ♥, nic

    AntwortenLöschen
  13. Wenn Du magst, kann ich Dir gern auhc Spargel schicken :O)))

    Ich wünsch Dir auch einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Hallo meine Liebe,
    Zu dem Thema habe ich gestern was auf meinem Blog geschrieben... *lol*
    Nessie

    AntwortenLöschen