So kam der Name Shippymolkfred zustande

Dienstag, 17. Januar 2012

Baerenstark

Es ist fertig :)


Ich glaube ich muss dem Kerlchen bei den Beinen nochmal operativ nachhelfen....irgendwie habe ich die etwas schepps angenaeht.
Aber davon mal abgesehen bin ich ganz stolz auf das neue Familienmitglied.

Kommentare:

  1. Liebe Shippy,
    da kannst Du auch stolz sein! Euer neues Familienmitglied sieht richtig hübsch aus...... Das eine Bein noch ein bischen nach vorn, und dann ist er BÄRfekt :O) ....

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag !
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. bei deinem namen müsste er doch (erd)beer heissen?! :-) er ist total knuffig und süss, mit oder ohne nachgeholfenen beinen, mir gefällt das putzige kerlchen!
    liebe grüsse christina

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja so süss. Die Beine sehen doch gar nicht schepps aus ich würde ihn so lassen.

    LG julia

    AntwortenLöschen
  4. Wenn du das schepps nennst, was sagst du dann zu dem Gesellen?

    http://www.meinzigartig.de/herbert/83/

    Dein Bär sieht toll aus...vorallem hat er ein richtiges Gesicht und blitzende Augen. :-)

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  5. Seeeehr cool, dein Bär!
    Ich bin begeistert!
    Hat dein Bärchen schon einen Namen?

    Die neugierige
    mole

    AntwortenLöschen
  6. oh der Bär ist sieht klasse aus.
    Und sogar mit Pullover :)

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Der sieht ja putzig aus.
    Also,ich seh da nix,das zum Abändern wäre
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Der ist absolut superputzig geworden. Und so schepps sind die Beine nicht. Ich find ihn klasse!!! Und der Pulli!!!!! Absolut begeistert bin ich!!
    Alles Liebe von der
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  9. Der ist aber auch super niedlich geworden...
    So eine Geduld...
    Super schön
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Ich gratuliere zum neuen Familienmitglied. So ein schöner Bär!

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  11. Der Bär ist ein wirklich zauberhaftes neues Familienmitglied. Ich würde ihn auch so lassen.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. OH, der erste Hangbär den ich sehe sind hier im Schwarzwald ausgestorben
    ich kenne hier nur Hanghühner :O)

    Der Drücker :O)

    AntwortenLöschen
  13. Oooh ist der süß, ist dass Dein erster Bär ?
    Und ich muß mal sagen, bin ja ganz neu hier und habe jetzt Deinen Blog bis Juni runtergelesen und am besten gefallen mir die Kindermundposts :)
    also ich komme wieder, keine Frage, grins...
    sei ganz herzlich bärig gegrüßt von der
    nicole

    AntwortenLöschen
  14. Ach, wie hübsch. Gefällt mir. :)

    AntwortenLöschen
  15. Na, der ist ja niedlich geworden. Wer von Deinem Nachwuchs bekommt ihn denn? Meine sind dafuer (leider!) schon zu alt.... Sag mal, ist es bei Euch auch so: Die Temperaturen sind wieder etwas raufgegangen und ich finde es trotzdem lausig-kalt... Nur die Maenner meiner Familie finden es "total warm".... Ansonten gibt es nicht viel Neues, beide haben Examenszeit, bei der Grossen an der Uni ist heute Schluss, aber unser Sohn sitzt gerade seine "Higher Prelims"...
    Gruesse von ein bisschen weiter unten rechts...
    Nessie xxx

    AntwortenLöschen
  16. Der ist richtig schön geworden und durch den grünen Pullover wirkt er witzig zugleich. LG Senna

    AntwortenLöschen
  17. Der ist ja süß!
    Was ist denn aus dem mysteriösen Strickwerk vom vorigen Post geworden? Oder wird noch was draus?

    Und ich schwöre, ich hab deinen Kommentar nicht verschwinden lassen.

    Liebe Grüße,Bianca

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Shippy, der Bär ist ja so süß! Und ich bin ja begeistert - du wohnst in Schottland?? Toll! Na ich freu mich über deinen Besuch auf meinem Blog und werde jetzt auch hier öfters vorbeischauen!! GLG claudia

    AntwortenLöschen
  19. er ist voll niedlich! und ganz individuell. BESONDERS eben.

    Nora

    AntwortenLöschen