So kam der Name Shippymolkfred zustande

Mittwoch, 31. August 2011

Murks

Nicht daß ihr glaubt es gibt mich nicht mehr...
Leider hat sich unser Server in einer Nacht-und Nebelaktion verabschiedet.
Das ist auch der Grund, warum es hier im Moment so herzlich wenig zu sehen gibt.
Ich hoffe, daß der 'Meister auf allen Gebieten' den Schaden bald behoben hat.


Sonntag, 21. August 2011

Geburtstagskuchen

Hallo Ihr Lieben
Ich möchte mich ganz herzlich für die lieben Glückwünsche zu Töchterchens Geburtstag bedanken. Sie hat sich sehr gefreut

Und nun zur 'Auflösung' der Bilder:
Auf dem ersten Foto sind keine Würstchen oder Semmelknödel zu sehen, sondern der Teig zu  diesen leckeren Keksen :)


Dann gab es noch einen 3-Tages-Kuchen
(Rezept aus dem chefkoch)



 Und die rosafarbene Buttercreme hat zu diesem Kuchen hier gehört
(leider ist die Farbe von dem Mousse au chocolat auf dem Foto viel heller, als es in echt war...)







Freitag, 19. August 2011

Vorfreude

Morgen ist Tochterkinds Geburtstag....




Sonntag, 14. August 2011

Von Regen und Mäusen

Also Regen hatten wir in den letzten Tagen genug....



 (und nein, das ist nicht Loch Ness! Das ist eine normale Wiese...)

Und dann hüpfte doch noch zum großen Entzücken der Familie Shippymolkfred dieses kleine Kerlchen im Büro umher. Der Herr des Hauses hat es dann  todesmutig eingefangen.....


und nachdem es noch ein Stückchen Käse bekommen hatte wurde das Mäuschen wieder freigelassen.
Euch allen einen guten Start in die neue Woche
(bei uns fängt auch leider die Schule wieder an *uff*)

Mittwoch, 10. August 2011

Anleitung für Zuckertüten

Wer kennt nicht die bunten, Zuckertüten aus den Cafés?
Nun kam mir neulich die Idee, daß man sich dies Tütchen doch selber basteln könnte.
(hier nun eine kleine Anleitung aus der Kategorie 'darauf hat die Welt gewartet')' :)


Man nehme ein rechteckiges Stück Papier...


...falte es der Länge nach...


...näht zwei Seiten zu...
befüllt das Ganze vorsichtig mit Zucker...


...und näht nun noch die dritte Seite zu...
Fertig!

Samstag, 6. August 2011

Pilzig

Das Abendessen stand heute ganz im Zeichen des Pilzes.
Als Vorspeise gab es 
Pilzsuppe


(die kleinen Pilze gibt es hier, die großen sind von mir)

Und zum Hauptgericht (hat Töchterchen gekocht) gab es 
'Pilz mal anders'



Dienstag, 2. August 2011

Schneller Cheesecake

Hier verrate ich euch ein ganz leckeres, schnelles und gelingsicheres Cheesecakerezept


Man nehme für den Boden:
175 g Kekse, fein zerbröselt
75 g Butter, geschmolzen

Für 'obendrauf':
400 g Frischkäse (den mit allen Kalorien) :)
100g Puderzucker
abgeriebene Zitronenschale
300 ml Creme Double, aufgeschlagen
evtl. etwas Vanilleessenz

Für den Boden die Butter mit den Bröseln mischen und entweder in eine Kuchenform oder in Gläser drücken.
Für die Füllung den Frischkäse mit Puderzucker, Zitronenschale und Vanille gut verrühren und die Creme Double unterheben.
Die Masse auf dem Keksboden verteilen

Das Ganze nun bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.
Wer mag kann den Cheesecake kurz vor dem Essen noch mit Obststücken oder Marmeladekleksen dekorieren