So kam der Name Shippymolkfred zustande

Sonntag, 2. Oktober 2011

Süße Nascherei

Nur mal so....für die Kinder..... 

(ich hasse Marshmallows, die werden immer mehr im Mund) :)


Marshmallows auf Zahnstocher pieksen, in flüssige Schokolade tunken und in 'hundreds and thousands' (so heißt das bei uns) wälzen.

Kommentare:

  1. ...süüüüüß!
    Sie werden es lieben!
    Lieber Gruß
    Monka

    AntwortenLöschen
  2. nah süss siehts ja aus und zum fressen gerne *lach* ich hab so was noch nie gegessen...
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. That looks yummy!! I bet your kids just loved that.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, sieht das lecker aus!!!!
    Jammy, ich will auch mal abbeißen!
    LG, Anne

    AntwortenLöschen
  5. oooch - ich mag die Marshmallows auch - und das sieht doch richtig lecker aus - allerdings mit den Zuckerperlen dann NOCH kalorienreicher

    Liebe Grüße

    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Das wäre was für meine Seele, aber momental leider nichts für meinen Bauch.
    Liebe Grüße schickt dir
    Lotta

    AntwortenLöschen
  7. Ohne Text hätte ich das Süße nicht erkannt.;-)

    Liebgruß
    vom Schleckermaultiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  8. Oh, schööööööön süüüüüüüüüüüüß *lach*

    Also, Marshmallows mag ich ja, aber die Mini-Version, in heißer Schokolade ;O)
    Das wäre mir dann doch ein wenig zu süß ;O)

    Ich wünsch Dir eine schöne neue Woche!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Marshmallows mag ich schon, aber nicht über dem Feuer gegrillt, ich finde das sie da mehr im Mund werden. Ich kenne Marshmallows eigentlich unter Mäusespeck und bunt. Ist eine gute Idee so und Kinder mögen es bestimmt.
    Sohn hats grad gesehen und gefragt: "Können wir das mal machen?" (Er ist 12)

    LG Martina

    AntwortenLöschen