So kam der Name Shippymolkfred zustande

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Anleitung für buntes Klebeband

Das ist zwar nicht meine Erfindung, aber für diejenigen die es noch nicht wissen ganz nett.
Man nehme:


Geschenkpapier oder Geschenkband, Schere und doppelseitiges Klebeband


Klebeband auf die Rückseite vom Geschenkpapier oder -band kleben


den beklebten Streifen abschneiden


und nach Herzenslust zuschneiden, Klebefolie abziehen und verkleben :)


(es ist von Vorteil, wenn die Breite des Geschenkbandes nicht schmäler ist, als der Klebestreifen)

Kommentare:

  1. superidee, danke, das mach ich mal mit den kids im kindergarten! die kleben immer soooo gerne alles und jedes überallhin! :-)
    du, die "shippymolkfreds" in dubai waren also alle superfein, du wirst es nicht glauben, aber ich habe jeden tag mindestens einen getrunken und somit mindestens einmal am tag an dich gedacht und still vor mich hingegrinst!!! :-)
    liebe grüsse christina

    AntwortenLöschen
  2. oh danke.. auf diese (doch eigentlich einfache) idee bin ich noch nciht gekommen....

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine Idee für meine Tochter. Die frickelt sooo gerne und mit Ausdauer.:-)
    Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee ist gut, nur ich denke nie daran!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. So habe ich mir früher Sticker gemacht! ;-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. Cool! Das ist ja mal eine feine, einfache Idee! Danke :)
    alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  7. eine witzige Idee.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Oh Mann, auf die einfachsten Sachen kommt man nicht!!! Geniale Idee!
    Mickymunchkin

    AntwortenLöschen