So kam der Name Shippymolkfred zustande

Mittwoch, 7. September 2011

Flipper

Flipper hieß zwar keines der Tiere aber namenlos waren sie trotzdem nicht.
Wir hatten zwei Wochen Besuch von meinem Bruder mit Familie.
Zum Abschluß waren wir mit den Vieren auf 'Dolphin-Tour'.



 





Kommentare:

  1. Und wieder so einmalige Bilder. Muss ein Erlebnis sein, wenn man sooo nah Delphine an einem vorbeischwimmen sieht. Klasse!
    Einen tollen Mittwoch und alles Liebe
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder! Noch Natur Pur!
    Das wär für mich auch mal ein Erlebnis!

    LG Fratzi

    AntwortenLöschen
  3. Gibt nicht viel Schöneres, als die in Natura zu sehen, oder?

    AntwortenLöschen
  4. Boahhhh, Du hast immer so tolle Motive vor Deiner Haustür!!!!! ;O)Danke für`s zeigen!
    liebe Grüße, Manu

    AntwortenLöschen
  5. wow, tolle Bilder.


    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Ach Shippy,....ich mag ja das Wohnen in der Stadt,..aber immer wenn ich Deine Bilder sehe,...gerate ich schon sehr ins Träumen ;o)
    Hach, wie wundervoll...Delphine im Meer...während meiner Segelzeit sah ich häufig Seehunde..., aber Delphine gibt's hier in der Nordsee eher nicht ;O) Schade!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Bilder von wunderschönen Tieren!

    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Sooo schön! Ach Delphine finde ich soo tolle Tiere!
    Wünsch Dir einen ganz tollen Tag!
    Liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  9. Die Fotos finde ich total schön ♥

    AntwortenLöschen
  10. .. oh was für ein tolles Erlebnis!!!! Zauberhaft schööön, alles Liebe
    Heike

    AntwortenLöschen
  11. what a great!!!!!!!!!!!!!! fantastically!

    AntwortenLöschen