So kam der Name Shippymolkfred zustande

Sonntag, 21. August 2011

Geburtstagskuchen

Hallo Ihr Lieben
Ich möchte mich ganz herzlich für die lieben Glückwünsche zu Töchterchens Geburtstag bedanken. Sie hat sich sehr gefreut

Und nun zur 'Auflösung' der Bilder:
Auf dem ersten Foto sind keine Würstchen oder Semmelknödel zu sehen, sondern der Teig zu  diesen leckeren Keksen :)


Dann gab es noch einen 3-Tages-Kuchen
(Rezept aus dem chefkoch)



 Und die rosafarbene Buttercreme hat zu diesem Kuchen hier gehört
(leider ist die Farbe von dem Mousse au chocolat auf dem Foto viel heller, als es in echt war...)







Kommentare:

  1. Was für wundervolle Leckereien!!! Das soll wohl ein FEST gewesen sein...!!!!

    GlG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Keine Serviettenknôdel* lach*!!! Aber die Sachen sehenn ziemlich lecker aus!
    LG Mone

    AntwortenLöschen
  3. Jammi, ist noch was übrig, dann bitte zu mir damit *g* sieht ja echt zum anbeißen lecker aus!!!
    Schöne Woche, Anne

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, schau doch mal da: http://amberlight-label.blogspot.com/2011/08/125-leser.html

    AntwortenLöschen
  5. ...wollte bloß mal schnell nach langer Zeit mal wieder gaaaaaanz liebe Grüße schicken;-))
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,

    sieht ja köstlich aus bei Dir.
    Ich habe schon gesehen das Du auch so häelwütig bist, deine Pilzsuppe würde ich zu gerne probieren.

    Einen lieben Gruß Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Und ich dachte zuerst an Kräuterbutter-Rollen. ;O)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht alles so lecker aus, da hätt ich mich auch gern zum Kaffee eingeladen ;-) liebe grüße melanie

    AntwortenLöschen
  9. Great blog really enjoyed reading it. Have bookmarked you and will check back regular. Please feel free to take a look at my blog...
    Cheap Flights to Wellington
    Flights to Wellington
    Wellington Flights

    AntwortenLöschen