So kam der Name Shippymolkfred zustande

Mittwoch, 25. Mai 2011

Häkeleien

Morgen gehen 2 wunderschöne 'Mama-Tochter'-Wochen zu Ende...
Wie das mit dem Heimflug wird schauen wir mal (Grüße an den Vulkan :))
Damit ihr aber seht, daß wir die Zeit nicht nur mit Bummeln und Kaffeetrinken verbracht haben....hier ein Blick auf mein 'aktuelles Projekt'


Noch ein kleiner Nachtrag zum Papierschwan:
Die Anleitung hatte das Tochterkind bei youtube gefunden. Die Papierdreiecke werden besonders gefaltet und anschließend nur zusammengesteckt.

Kommentare:

  1. Oh was wird denn das? Schaut lustig aus!
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Bearbeiten Anonym hat gesagt... Da bin ich ja mal gespannt!!
    Ich häkel doch auch soooo gerne!!!

    Grüßle Elke
    (Ich bin eigentlich nicht anonym aber irgendwie klappt das kommentirer seit ein paar Tagen nicht mehr richtig!!)
    Kicherliese schrieb! ;-))

    AntwortenLöschen
  3. Oh , schön MamaTochter Wochen hört sich super an.
    Dein neues Projekt macht neugierig ,sieht aus wie kleine Mützen und Finger bzw Hände. Bin ja mal gespannt was dabei rauskommt.
    Lg Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Da gebe ich ElfenFilz recht. MamaTochter-Wochen hören sich so gut an.
    Lustige Dinge entstehen da.
    Liebe Grüße sendet Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Oh, was wird das denn? Ich bin auch gerade im Häkelfieber ;-)
    Ich hoffe, ihr hattet zwei schöne Wochen und Deine Mutter kommt nun gut nach Hause!

    minomi

    (kann z.Zt. leider nur anonym kommentieren)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Shippy (bin auch nur anonym unterwegs..),
    wahrscheinlich ist die Zeit viel zu schnell vergangen, oder?
    Was machst denn Du da Schönes? Werden das irgendwelche bunten Vögelchen? So nach den Füßen zu urteilen?
    Wünsche Dir eine gute Heimreise.
    Alles Liebe
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  7. sieht interessant aus! Bin schon gespannt was es wird!!
    glg cony

    AntwortenLöschen
  8. Oh, da bin aber auch mal gespannt, was Du Schönes daraus zauberst!
    Toll, daß Ihr die gemeinsame Zeit so genossen habt.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  9. Was wird das denn schon wieder lsutiges?! Ich war auch zuerst bei Vögeln ... aber dann hätte ja jeder Vogel nur einen Fuß?! *grübel*
    Liebe Grüße, Fredda

    AntwortenLöschen
  10. hi! kleine püppchen mit zipfelmützen??? liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht nach Küken, Hühnern oder Vögeln aus??
    Bin gespannt! ;O)
    Lg,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  12. Hi !

    Ich verfolge deinen Blog schon eine ganze Weile, hatte nur das Kommentar-Problem. Jetzt ist das gelöst und ich kann endlich auch etwas zu deinen Wunderdingen sagen. =)

    Ich glaube ja, dass du kleine Wichtel oder so etwas in der Art häkelst...

    Liebste Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  13. Ein dickes Fragezeichen schwirrt da gerade durch meinen Kopf. Was soll dein"aktuelles Projekt" denn werden?? Bin seeeeehr gespannt!! Und cih drück euch die Daumen das der Vulkan nicht mehr soviel spukt oder hättest du vielleicht das er spukt und ihr in Verlängerung geht??? Ganz lieben Gruß Conny

    AntwortenLöschen
  14. Ich vermute auch Hühner oder sowas... jedenfalls bin ich gespannt :o).

    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Uih, was wird das denn, ich bin gespannt.
    Auch auf das, was da aus den Dreiecken entsteht.
    Und wie ich lese, bist oder warst du in Deutschland, und hast zwei Wochen mit deiner Mama verbracht... wie schön!
    Bestimmt bist du schon wieder gut zuhause gelandet.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen