So kam der Name Shippymolkfred zustande

Mittwoch, 9. März 2011

Unnötig

Das wäre jetzt wirklich nicht nötig gewesen....




Es freut mich, daß euch meine Häkelblümchen so gefallen haben.
Was ich damit mache, weiß ich noch nicht. Erstmal noch ein paar weitere häkeln.
(ist ja wohl auch das Beste was man bei dem Wetter machen kann...)

Kommentare:

  1. Hat es bei euch wirklich wieder soo geschneit???
    Bei uns ist es zwar eisig kalt aber das blieb uns bis jetzt erspart! Langsam reichts auch,gell?
    Ostereier im Schnee braucht echt keiner...obwohl wir das auch schon hatten ;)

    Liebe Grüße,Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Ach du Arme.....und wir freuen uns hier gerade so sehr darüber das die Sonne da ist ...das ist fies.....ich wünsche dir trotzdem einen tollen Tag...gglg Kiki

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Du Arme...das braucht aber jetzt keiner mehr...oder? Hoffentlich ist der bald wieder weg.
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Ach herrje ....

    Neeeeee das braucht wohl niemand mehr!

    Genau nutze das wetter und mach noch ein paar Häkelblümchen :-)

    Ganz Liebe Grüsse Melli

    AntwortenLöschen
  5. neee, das kann doch nicht sein. Schon wieder Schnee?
    Bei uns scheint die Sonne, wenn es auch bitterkalt ist. Schicke dir ein paar Sonnenstrahlen rüber.
    Liebe Grüße von
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Uuuh, ich würde sie ins Fenster hängen, dann ist die Aussicht auf den Schnee nicht so weiß ;-)

    LG KaTe

    AntwortenLöschen
  7. Wähhh....igitt...lass den Schnee bitte bei Dir...ich mag den nicht mehr sehen ;-)). Hier scheint auch die Sonne und es ist auch milde 8 Grad...schicke Dir auch noch ein wenig Wärme zu Irmis Sonnenstrahlen ;-)).
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  8. oh tut mir leid ,aber lieber so, als Regen und Sturm den wir haben!

    LG fratzi

    AntwortenLöschen
  9. wuaaaaaaahhhhhhh, lass das bloß drübbe bei euch, ich will sowas nicht mehr;-)


    lg patti

    AntwortenLöschen
  10. OMG! Schon wieder Schnee?! ..oder stellst du gerade alte Blider ein *lach*..
    na, dann viel Spaß beim Schlitten fahren,..hier kommt grad ein wenig Frühlingswetter,..naja, gestern war kurz Frühlingswetter ;o)
    Schönen Dank noch für die Geburtstagsgrüße
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  11. Uahhh, ich kann Dich verstehen!!!
    Was soll man bei dem Wetter nur tun?? Davon hatten wir doch genung.
    Wir haben hier schon das Tramoplin für die Kinder aufgebaut, es ist zwar auch noch ein wenih frisch aber bein hüpsen wird#s denen ja warm!!
    Ich wünsch Dir bald gaaaaz vieeeel Sonne!!!!

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  12. oh man, da krieg ich ja gleich eiszapfen an den fingern...*bibber*
    ich hab dein tag nicht vergessen, liebe shippy, aber ich komm zur zeit kaum zu was, im moment hat fanny brechdurchfall...also bitte nicht böse sein, ja?
    ganz liebe grüsse *frühlingrüberpust*
    andrea

    AntwortenLöschen
  13. Ich puste mal gaaaanz viel Sonnenschein zu euch rüber!!!
    Den Schnee braucht jetzt doch wirklich keiner mehr!

    AntwortenLöschen
  14. Ich fröstel heute solidarisch mit. Ich bin sonst überhaupt nicht die Frostbeule, aber heute bei 12° war mir kälter als letzte Woche bei 5°. Und wenn ich dann Deine Bilder sehe, wird mir grad wieder ein bisschen kühl.
    Liebe Grüße oder wie ich in Firmenmails immer schreibe "sonnige Grüße" in die Highlands
    Dani

    AntwortenLöschen
  15. Oh je.......... ich dachte, der Schnee ist endlich "Schnee von gestern" und der Frühling kommt! Meine Freundin ist gerade auf dem Weg nach Glasgow, ihre Eltern besuchen .....die hatte mir auch schon gesagt, daß Schnee angesagt sei....

    Da hilft nur eins, weiter so schöne Frühlingsblümchen häkeln und hoffen, daß der Schnee ganz schnell wieder verschwindet!

    Ich wünsch Dir - trotz Schnee- einen wunderschönen Tag!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen