So kam der Name Shippymolkfred zustande

Mittwoch, 30. März 2011

Erdbeben am Loch Ness

Es war nicht stark, es war nicht lang, aber dennoch irgendwie erschreckend.....

Loch Ness generic 
(Bild von BBC)

Kommentare:

  1. echt jetzt? hab ich ja noch nie gehört ..ein Erdbeben in Schottland? Meine Güte ...!

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist unheimlich !!
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  3. Ohh ja erschreckend ... das Glaube ich dir gerne..

    *drückele*

    GLG Melli

    AntwortenLöschen
  4. Oh je, gerade mit dem Japan-Hintergrund laufen da wahrscheinlich komische innere Filme ab, was?!

    Ich habe einmal im Leben vor vielen, vielen Jahren (ich glaube, das war so Anfang der 90er) ein Erdbeben in Köln mitbekommen. Mitten in der Nacht grummelte es und dann wackelte alles. Ganz besonders meine Hände, glaube ich!

    AntwortenLöschen
  5. Bei den Bildern, die zurzeit täglich im Fernsehen zu sehen sind, kriegt man da schon einen Schreck. Auch wenns nur ein bisschen rumpelt.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das war bestimmt ein Schreck!
    Als ich mit dem Großen in Japan war haben wir viele Erdbeben erlebt, das ist wirklich ganz schön unheimlich.
    Hattet ihr Angst bzw. die Kinder?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Upps, hattet ihr da eigentlich überhaupt schon mal ein Erdbeben ? Ich glaube doch eher nicht. Ich hoffe nur das es beim hüsteln der Erde bleibt.
    Da haben wir wohl alle keine Lust drauf.
    Hoffe ihr habt nicht viel mitbekommen.
    Lg Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Oh oh! Ich hoffe DAS wars für die nächsten 100 Jahre mit Erdbeben bei euch. Hattet ihr überhaupt schon mal Erdbeben in Schottland... hab ich zumindest nicht in Erinnerung. Als ich im Januar auf der Hochzeit in Indien war gabs in Pakistan ein Erdbeben... da hat selbst in Jaipur/Indien noch alles gewackelt... und das waren "nur" die Ausläufer...
    Aber wenn man direkt dort wohnt wos passiert ist das ja nochmal ganz anders. Unheimlich ist das schon... hoffentllich kommt nix mehr nach! Paßt auf euch auf und haltet die Ohren steif!!!
    GGGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  9. Nessie hat wahrscheinlich Husten!

    Liebe Gruesse
    Bimbi

    AntwortenLöschen
  10. Waaah, hatten wir hier letztens auch, aber auch nicht doll (und Anfang der 90er Jahre mal etwas heftiger).

    Aber Du hast Recht: Man erschreckt sich auf jeden Fall und wie meine Vorgängerinnen schon schrieben, jetzt wegen Japan vielleicht noch mehr.
    Ich drück die Daumen, dass das nicht noch mal passiert!

    Passt fein auf Dich /euch auf und ganz liebe Grüße von Sandra :o)

    AntwortenLöschen
  11. Oh weija, was im moment alles los ist auf unserem Planenten - erschreckend.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  12. hi! oh je......da wird es einem angst und bange....ich kann mir gut vorstellen, wie es einen erschreckt.....liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  13. Oh, das glaube ich, das man da einen Schreck bekommt.
    Auch ich drücke die Daumen, daß es nicht nochmal passiert.

    GLG,
    Rita

    AntwortenLöschen
  14. Even here where I live there is an earthquake a few months,
    2.5, but geologists say they do not worry.
    After what has happened in Japan is more relaxed.
    Angela

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe noch nie ein Erdbeben erlebt und bin auch SEHR froh darüber. Stelle es mir sehr unheimlich vor ...

    Hoffe, dass Ihr so bald nicht wieder eins habt!

    Liebe Grüße von

    Ursula

    AntwortenLöschen
  16. Ohje, und was hat Nessie dazu gesagt?!
    Nein nur ein kleiner Scherz .... aber in anbetracht der Bilder aus Japan kann ich euren Schreck gut verstehen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen