So kam der Name Shippymolkfred zustande

Dienstag, 22. Februar 2011

Ohrring-Kissen-Anleitung

Töchterchen braucht auf die Schnelle ein kleines Geschenk. Also geschwinde im 'Für-alle-Fälle-Schrank' gekramt und ein paar Ohrringe zu Tage befördert.
Sie einfach so zu verschenken schien mir dann doch etwas unpassend und daher kam mir die Idee zu diesem hier:


(ich gebe zu, man hätte das Ganze noch etwas schöner gestalten können...aber ich war in Eile :))

Man nehme:
ein Stück Stoff,
Volumenvlies
2 Knöpfe

Den Stoff und das Volumenvlies nach Bedaf zuschneiden.
Stoff rechts auf rechts legen, Volumenvlies obenauf und an 3 Seiten zusammennähen (in meinem Fall waren es nur 2 Seiten, da ich den Stoff in der Mitte gefaltet hatte)


wenden und die offenen Seite schön von Hand mit einem 'unsichtbaren' Stich zunähen
(oder wie ich...einfach mit der Nähmaschine drüber)
2 Knöpfe annhähen und die Ohrringe in die Knöpfe hängen
fertig :)


So, noch schnell ein Tütchen basteln und dann ist Töchterchen hoffentlich zufrieden

Kommentare:

  1. Tolle Idee für mal eben schnell :O) !!! LG, Manu

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie genial ist das denn!!!
    Super Idee!

    Und schön, dass Du bei der Kreativ-Party mitmachst!

    Liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Ist doch eine tolle Idee und sowas hat die Freundin garantiert noch nicht.
    lg Rose

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Idee! So was Fixes zu Verschenken braucht man ja immer mal. Das merk ich mir mal. :-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  5. Schaut echt schoen aus - gute Idee fuer ein huebsches Geschenk!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    na guck mal da, das sieht echt klasse aus und ist zum Verschenken ganz toll. Die Ohrringe würden ja in einem Kästchen einfach zu zusammenrutschen.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Idee - sieht super aus. Danke für die Anleitung.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen