So kam der Name Shippymolkfred zustande

Sonntag, 9. Januar 2011

Leckere Lasagne

Soll ich euch ein ganz tolles Rezept für eine vegetarische Lasagne verraten.
Nicht, daß wir Vegetarier wären, aber ich war dankbar für die leckere Abwechslung, die es neulich bei einer Freundin gegeben hat.


(Sorry für den bekleckerten Teller)

Man braucht

1,2 l Milch
100 Butter
100 g Mehl
Salz, Pfeffer, Muskat
500 g Blattspinat
Pesto
250 g frische Lasagneblätter
500 Cocktailtomaten
Basilikumblätter
grob geriebener Parmesan
300g Mozzarella

Ofen auf 180°C vorheizen
Aus Butter, Mehl und Milch eine Sauce kochen
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen; etwas abkühlen lassen
Spinat mit kochendem Wasser übergießen und gut ausdrücken
Etwas von der Sauce in eine Lasagneform geben
Dann abwechselnd Nudelplatten, Sauce (wenn die verteilt ist, dann einen Löffel Pesto darüber verstreichen), Spinat, Tomaten, Basilikumblätter und Käse einschichten.
Ca 35-40 Minuten backen

(hier nochmal die Schichten im einzelnen:
1/3 Nudeln; 1/3 Sauce; Pesto; 1/2 Spinat; 1/3 Tomaten; Basilikumblätter; 1/3 Käse;
1/3 Nudeln; 1/3 Sauce, Pesto; Rest Spinat; 1/3 Tomaten; 1/3 Käse; Basilikumblätter;
1/3 Nudeln; Rest Sauce, Pesto;Rest Tomaten und Käse)

Kommentare:

  1. Boah ja, das wär was für mich, es muß nicht immer Fleisch dabei sein, nur leider sieht das der Rest meiner Familie nicht so :((( - werds mir aber auf jeden Fall merken, wer weiß ggg
    lg Rose

    AntwortenLöschen
  2. Da würde auch ganz gut Lachs rein passen oder???hihi
    Voll gemein...jetzt hab ich Hunger!!!
    Seid ihr mit Nessi gut ins neue Jahr geschlüpft??
    Was macht der Schnee??? Unser ist seit heute weg!!!Ein Glück;-)) Aber er kommt bestimmt wieder:-((
    gggglg Kiki

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht großartig lecker aus! Vielen Dank für das tolle Rezept, die Lasagne wird es dann wohl morgen Mittag geben!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Klingt total lecker in meinen Ohren, aber mein Männe... ohne Fleisch? Geht ja gar nicht!

    AntwortenLöschen
  5. Mhhhhh, liebe Shippy, das ist ja genau meine Kragenweite!!!!
    Die werden wir nächstes Wochenende schlemmern.
    Ich danke dir für das Rezept und wünsche dir eine wunderbunte schöne neue Woche.
    Herzlichst
    tüftelchen

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für das Rezept, es sieht lecker aus und ich werde es in nächster Zeit nachkochen/-backen.

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Das wandert gleich in meine Rezeptesammlung,vielen Dank dafür.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Hmmmmm - lecker - danke fürs Rezept.
    GLG claudia

    AntwortenLöschen
  9. danke für das leckere rezept.
    liebe grüße regina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Shippy,
    Mmmmhhhh danke für dieses Rezept. Das werde ich nachkochen. Ich bin ja auch keine reine Vegetarierin aber immer wieder froh um Fleischlose Rezepte. Danke für die lieben Geburtstagswünsche, Emily hat sich sehr darüber gefreut.
    GllG
    hanni

    AntwortenLöschen
  11. das könnte ich jetzt so essen! Das muß ich mal nach kochen!

    DANKE für die Genesungswünsche für den Sohnemann!
    LG
    Christina

    AntwortenLöschen
  12. moin moin...grüß gott
    hallo ich habe gerade deinen blog entdeckt.du zauberst ja wunderwunderschööööne sachen.und sooo schöne bilder darf man bei dir sehen....toll,toll..
    das süüüße wichtelmädchen ist ja allerleibst....bin soooo verliebt in diese kleine zuckerschnute.
    gaaanz herzige grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  13. O-ber-lecker! Mangels frischer Lasagneplatten habe ich das Rezept ein wenig umgemodelt, so dass ein Nudelauflauf daraus wurde. Die Jungs waren begeistert!
    Nochmal vielen Dank für das Rezept, das wird es nun sicher öfter geben!

    Lieben Gruß,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  14. Aaaah, Shippy, was sieht die lecker aus! Wahnsinn, da läuft einem ja richtig das Wasser im Mund zusammen...hmmmm Vielleicht geh ich nachher doch noch mal einkaufen ;)

    Ganz liebe Grüße - Sunsy

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht sooooooooooooooo lecker aus. In unsere Familie bin ich die Vegetarierin doch bei einer solchen LAsagne lassen sich bestimmt alle für einen Tag umstimmen.
    Schönen Abend noch
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Mmhhmmmm, das liest sich total lecker. Da ist nix drin, was ich nicht mag.
    Vielen Dank für's Rezept. Das wird jetzt meine Rezeptsammlung bereichern.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  17. Mmmmhhh, das klingt superlecker! Muss ich probieren!

    Schön, dass Du bei der Kreativ-Party dabei warst. Bin schon gespannt auf nächste Woche!

    Liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen