So kam der Name Shippymolkfred zustande

Montag, 1. November 2010

Schei...benkleister

Na klasse.
Mann außer Haus und dann das am frühen Morgen...


Kommentare:

  1. Mensch Shippy,

    das kenne ich. Immer dann, wenn man es am wenigsten braucht.

    Hoffentlich hast Du einen netten Nachbarn der Dir zur Hand gehen kann?

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. ohhhhh... och nöööööööhhhhhhhh......

    AntwortenLöschen
  3. ja manchmal ist einfach der Wurm drinn.....

    lg Conny

    Viel glueck beim reparieren

    AntwortenLöschen
  4. hmmm…
    soll ich schnell vorbeikommen? in insiderkreisen nennt man mich nämlich die „reifen-wechsel-göttin"… und auch, wenn das nicht wirklich stimmt, hört es sich doch ziemlich klasse an, oder?
    auf alle fälle wünsche ich dir viel glück und einen netten menschen, der dir fix zur hand geht. ansonsten hilft es nix und „selbst ist die frau"!
    liebe montagsgrüße (montag… na klar!), bernadette.

    ps: nicht, dass du gestern am ende zu wenig süßes verteilt hast… (kopfkratz)

    AntwortenLöschen
  5. Oje, ein wahrer Albtraum...Reifen wechseln..es gibt eigentlich wenig, was ich wirklich nicht kann..dazu gehört eindeutig Autoreparieren :o)
    Bin gespannt zu hören, wie du das Problem gelöst hast! Und wünsche dir natürlich ganz viel Glück dabei!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  6. So ein Mist!Hoffe das Problem hat sichirgendwie gelöst!

    LG Fratzi

    AntwortenLöschen
  7. Du Arme!
    Und Du hast recht! Mein Sohn hat geschriehen vor Enttäuschung. Aber da kann man nichts machen.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  8. Schade, das wir Beide so weit auseinander wohne... Zusammen hätten wir das Kind schon geschaukelt:))
    GGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  9. oh je. Na da hattest du aber echt Pech.Hoffe der Schaden ist schnell behoben.Hätte dir ja geholfen, wenn du nicht so weit wärst. Deine Karte ist angekommen. Vielen Dank noch mal. Ich habe mich sehr gefreut. Kann zur Zeit nicht posten, da meine Freundin meine Kamera augeliehen hat.

    ganz liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  10. Hast du nicht noch ein paar Jungs die zur Hilfe eilen können?! ;)
    Der Reifen sieht echt riesig aus! Was ist das denn für ein Auto?

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  11. so ein Mist - hoffe der Wagen ist mittlerweile wieder flott.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  12. Au Backe du Arme:-(((
    Aber du hast das doch bestimmt hingekriegt;-))
    Entschuldige bitte das ich mich noch nicht gemeldet habe wegen meinem Gewinn(Mattis Op kam da zwischen)...Gaaanz lieben Danke noch einmal wir haben uns sehr über die Post vom Loch Ness gefreut:-))
    Und wegen der Suppe...glaub mir dein Familie wird sie lieben!!!Bei uns gibt es die Suppe mindestens 1 x die Woche und alle lieben sie:-))
    ggglg Kiki

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    ja, das habe ich auch schon er- und überlebt. Auf der Autobahnauffahrt mit drei Kleinkindern auf dem Rücksitz. Aber gottseidank war in der Gebrauchsanleitung das Reifenwechseln beschrieben, so dass ich das damals tatsächlich geschafft habe.
    Ich hoffe, du hast es auch geschafft.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Shippy,


    oh menno!!!

    Bei uns ist es heute die Spülmaschine.
    Bin allein, alles ausgelaufen über Nacht.

    Heeeeuuuuul.

    Bis später ...

    Pfiffigste

    AntwortenLöschen
  15. Oh jeeee... vielleicht solltet ihr doch mal euren Anfahrtsweg in Angriff nehmen? ;-) - Wie sind die Kinder nun in die Schule gekommen?

    glg, Sunsy

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Shippy,
    na, mal nicht so frech :-DDDDD

    Das Wasser wischte ich heute morgen schon zig mal weg, bis ich darauf kam, dass ich es ja mal ausdrehen könnte.
    Die Küche trocknet gerade.

    Die Bäume habe ich gestern gehäkelt.
    :-DDDD

    Liebe Grüße von Pfiffigste

    AntwortenLöschen
  17. Ohhaaaa, nicht schön! Besonders nicht bei DEM Auto oder?!
    Aber ruhig But, mach` mir erstmal 5 Platte in 10 Jahren nach! :)

    Schön, Dich als Leser begrüßen zu dürfen!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen