So kam der Name Shippymolkfred zustande

Mittwoch, 24. November 2010

Mokka-Schokostangen

 Und hier ist mein Beitrag zur Blogparty von Johanna


Mokka-Schokostangen

4 TL lösliches Espresso-Pulver
275 g Mehl
100 g gemahlene Walnüsse (oder andere Nüsse)
75 g Zucker
1 P. Vanillezucker
3 TL Kakao
1 Prise Salz
2 Eigelb
200 g Butter
200 g Zartbitter-Kuvertüre

* Espressopulver mit 2 EL kochendem Wasser verrühren
* Mehl, Nüsse, Zucker, Vannillezucker, Kakao, Salz, Eigelbe, und Butter verkneten
* Teig in Folie wickeln und eine Stunde in den Kühlschrank stellen
* Teigstücke abteilen und die in ca, 1 cm dicke Rollen formen.
* Davon jeweils ca.5 cm lange Stücke abschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen
* Im 175°C vorgeheizten Ofen da. 12 Minuten backen und auskühlen lassen
* Die Kuvertüre schmelzen und die Enden der Teigstangen eintauchen und trocknen lassen
  (Vorsicht, die Stangen sind sehr zerbrechlich!)

Kommentare:

  1. Oh, das sieht ja lecker aus!
    Danke fürs Rezept!
    Und freut mich, dass du bei meiner Verlosung wieder teilnimmst!

    Gruß
    nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Shippy,
    jawohl, heute hast du es perfekt eingelinkt und alle können das leckere Rezept sofort sehen. Das sieht gut aus und ich liebe Plätzchenrezepte, die einfach zu formen sind, wie solche Stangen. Das spart Zeit und die Röllchen sehen auch gut aus. Vielen Dank fürs Mitmachen, erst die Vielfalt der Rezepte macht das Ganze attraktiv.
    Schöne Grüße von Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Hhhhmmmmm Shippy ... die sehen aber Lecker aus !!!

    Vielen Dank für das Rezept!

    Ganz Liebe Grüsse
    Melli

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Shippy,
    Uuhhh ich nehme ja nur vom schauen zu...zuerst diese leckere Menus und jetzt noch diese Rollen...yummie. Weisst Du was....bei uns schneit es ...ganz leicht und es hat einen zarten weissen Flaum auf der Wiese ;-)). Jetzt habe ich endlich mal Hunger bekommen...gehe was essen....ich mag seit Tagen nicht mehr richtig essen....liegt wohl an der midlifecrisis ;-))....oder weil mein Mann schon seit über einer Woche in den Ferien ist ...grins.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Shippy,

    bin über Granny bei dir gelandet und habe mich ein wenig umgesehen. Werde wohl bleiben. Bis ich all das nachgekocht/gebacken habe, vergehen vermutlich Jahre.
    Tolles Blog! Schön abwechslungsreich.
    Viele Grüße in die Highlands aus Portugal
    dieMia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Shippy,

    Du bist sooooooooooooooooo gemein!
    Woher soll ich denn jetzt hier im Hotel alle Zutaten und ne Küche organisieren? *heul*

    Kommt auf die To-Do-Liste für den 1. Advent zu Hause! :)

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Shippy
    die Mokka-Schokostangen sehen lecker aus.
    Ich habe gestern meine Weihnachtsbackstube geöffnet. Die werde ich bestimmt nachbacken.
    Danke für's Rezept.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Mmmmh... das Rezept liest sich köstlich!!!

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für das wundervolle Rezept, das ich sicherlich ausprobieren werde!
    GGGLg, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht lecker aus. Schön, dass du auch mitmachst.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  11. Sehen sehr lecker aus und würden auch noch in mein Sortiment passen!
    Danke für das Rezept!
    LG Anneliese

    AntwortenLöschen
  12. WOW - wie lecker! Da hätte ich jetzt gern ein paar von! Und nicht nur zum Probieren ;) Danke für das Rezept :)

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen