So kam der Name Shippymolkfred zustande

Donnerstag, 7. Oktober 2010

Juchu!

Endlich gibt es auch mal wieder Positives aus dem Hause Shippymolkfred zu berichten :)
Der Gips ist weg!!!!!


Mit der Farbe seines Knöchels ist Junior auch recht zufrieden :)

Meinem Lieblingsmann geht es auch wieder besser. Die Nase heilt, der Arms schmerzt nicht mehr ganz so arg und selbst der Zahn konnte wieder 'aufgebaut' werden.
Also bei Shippys ist alles wieder in Butter

Nochmals vielen, lieben Dank für eure guten Wünsche!!

Kommentare:

  1. Schön, daß es bei Euch wieder aufwärts geht!
    Obwohl... wie hat der Knöchel denn vorher ausgesehen??? Die jetzigen Farben sehen schon noch ziemlich "schmerzvoll" aus:((
    Ich hoffe, es geht so weiter bei Euch...
    GGGGLG und einen wunderschönen Tag,
    Melissa

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja tolle Neuigkeiten.
    Dann haben die beiden ja doch noch Glück im Unglück gehabt.
    Lieben Gruss
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. oh, wie wundervoll "Herbstfarben" ;o)))))))

    gute Besserung weiterhin und das ja alle gesund bleiben!!!
    lieben gruß
    stephi

    AntwortenLöschen
  4. Oh gute Nachricht am frühen Morgen, sehr schön.., das freut mich!

    Hier ist mein Rücken auch wieder besser, noch vielen Dank für deine Wünsche!

    Dir einen schönen Donnerstag!
    Groetjes,

    AntwortenLöschen
  5. primaprimaprima!! da drück ich euch doch den heilen daumen, dass so schnell nix mehr passiert!! ich könnte übrigens mit deinem junior im partnerlook gehn, was die farben angeht...ein foto erspar ich der bloggerwelt aber lieber *gg
    liebs grüssle
    andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Shippy,
    die Farben, die noch den Junior-Fuß zieren, lassen einen nur erahnen, wie schlimm es gewesen sein muss. Umso besser, dass Du uns nur Positives berichten kannst. Auch vom Chef des Hauses!!! Das freut mich für alle Shippymolkfreds!!!
    Auf dass es weiter so stetig bergauf geht!!
    Liebe Grüße
    Babsie

    AntwortenLöschen
  7. Da bin ich ja froh, dass bei Euch so langsam wieder die Normalität Einzug hält ... war ja auch ziemlich heftig so alles gleichzeitig ...
    Liebe Grüße, Fredda

    AntwortenLöschen
  8. Glück im Unglück, junger Mann ;)
    Freut mich das es beiden Männern wieder besser geht :)

    Weiterhin alles Gute,
    Lena

    AntwortenLöschen
  9. Na prima, es geht aufwärts! Dann drück ich die Daumen, dass sich kein neues "Schlagloch" auftut.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  10. Toll. Es Freut mich, das es bei euch wieder bergauf geht.
    Wobei der Fuß noch immer sehr schlimm aussieht. Aua.....
    LG Claudia

    AntwortenLöschen