So kam der Name Shippymolkfred zustande

Donnerstag, 21. Oktober 2010

*Hüstel*

Ja, wir kochen mit Gas.... :)



Nachtrag: Unser Jüngster meinte nach dem 'Vorfall' (den er nicht mitbekommen hat):
'Mama, was gibt's heute zu essen? Es riecht so gut.'


Kommentare:

  1. So angekokelt ist mein Topflappen leider auch, der lag mal kurz auf der Platte...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Na Gott sei Dank ist nicht mehr passiert....
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. und den Stoff kannst du noch für patchwork verwenden
    bei Gas in der Bordküche und anderswo habe ich immer in Griffweite, einen Topfdeckel und eine löschdecke zum Ersticken
    und den Feuerlöscher in der nähe
    Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Mann schafft das auch mit einem Platten-Herd. ;-)
    Mit unserem Ceranfeld habe ich auch schon einen Tupper-Eier"löffel" eingeschmolzen. Hatte nicht gesehen, dass die Platte noch heiß ist und wundererte mich über das gelbliche "Schwitzwasser" auf dem Herd - aber es war dieser Löffel. :-D

    LG
    Mr. Hyggelig

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Shippy,
    So ein Tuch habe ich auch auf unserer Keramikherdplatte hingekriegt ;-))). Gott sei Dank ist ja nichts schlimmeres passiert.
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  6. Puh, na zum Glück ist nichts schlimmeres passiert. Die gehäkelten Topflappen von meiner Oma waren früher auch immer angekokelt, als sie nochmit Gas kochte.
    LG Sabrine

    AntwortenLöschen
  7. Autsch..!
    Zum Glück ist nicht mehr passiert - ein Handtuch ist ja Gottseidank ersetzbar!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  8. Schön, dass es anderen auch so geht :o)
    Mein Topflappen fiel vor zwei Wochen auch den Flammen zum Opfer *seufz*

    Groetjes,

    AntwortenLöschen
  9. Ha, ha, ha... ja, sorry. Ich weiss, es sollte nicht lustig sein was anzubrennen, aber trotzdem... hat mich gekitzelt.

    Eigentlich koche ich lieber mit Gas als electrisch. Hoffentlich habt ihr was in der Kueche falls ein Feuer ausbricht!

    AntwortenLöschen
  10. Wie kannst Du nur!!!! Das schöne Geschirrtuch!!! Jammerschade drum!!!
    Ne, schmarrn... mal im Ernst... Da habt Ihr ja wirklich Glück gehabt, das nicht mehr passiert ist!!!
    Nicht auszudenken, wenn.....
    GLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    süß von deinem Sohn: Es riecht so gut. Ich lach mich weg. Ich glaub, ich bleib hier.

    Na ja und mit dem Küchentuch, sowas kommt vor.

    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  12. oh scheibe....und huch...kindermund..grins...das fand ich wieder witzig!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  13. ..... wunderbar (ausser dem obigen Vorfall) sieht es hier bei dir aus. Spannende Bilder.

    Danke für deine Wünsche, es geht mir besser.

    Damit ich nichts mehr verpasse, werde ich gleich Leserin bei dir :-)

    Herzliche Grüsse in den Norden

    Brigitte

    AntwortenLöschen
  14. *lol* der Nachtrag ist Spitze:-)

    AntwortenLöschen