So kam der Name Shippymolkfred zustande

Donnerstag, 30. September 2010

Bitte Daumendrücken

Unser Jüngster hat sich heute Abend beim Tampolinspielen verletzt. Nicht soooo schlimm, aber sein rechter Knöchel ist sehr schnell (trotz Eispack und Arnica) heftig angeschwollen. Nun sitzt der kleine Mann zusammen mit meinem Lieblingsmann seit 2 Stunden im Krankenhaus und ich sitze zu Hause und warte....

Kommentare:

  1. Geht klar...drücke gaaaaaaaaaanz feste.
    Liebste Grüße ... DESI

    AntwortenLöschen
  2. Wünsch deinem Sohn und dir alles Gute!

    Alles Liebe,

    AntwortenLöschen
  3. Na wenn das man kein Bruch ist!
    Habe als Kind beim trampolin springen ähnliches erlebt und das war dann ein Bruch.
    Aber ich drücke die Daumen das ich mich täusche, also nur verstaucht.
    Ich drücke die Daumen!
    Tschüss
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung!! Drück ganz feste die Daumen!!!
    LG
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  5. Ich drück ganz feste mit die Daumen!!
    Viele Grüße auch an den Sohnemann!!

    Liebe Grüße Flubby/ Uli

    AntwortenLöschen
  6. Ich drücke auch feste mit. Du hast ja schon gut versorgt mit Eis und Arnica.

    Liebst, Kaddi

    AntwortenLöschen
  7. Oha.. ich hoffe, daß es nichts ganz so Schlimmes ist :( - meine Tochter hatte auch einen Trampolinunfall - an Ihrem ersten Urlaubstag auf Fehmarn - dann war der Urlaub erledigt, und sie lag dort im KH - brrrrrrrrrrr.. ich hoffe, daß bleibt Euch erspart.
    Drück Dir/Euch die Daumen,
    Marion

    AntwortenLöschen