So kam der Name Shippymolkfred zustande

Samstag, 3. Juli 2010

Kaffee gefällig?

Diesmal war es die Frau des Angler-Freundes.
Da wir gerne mal einen Kaffe zusammen trinken, dachte ich daß das der richtige Kuchen für sie wäre.
Ich weiß, man hätte ihn wirklich noch schöner machen können, aber es war gestern Abend schon so spät...


Kommentare:

  1. Ich brech zusammen, auf den ersten Blick dachte ich, Du hättest Kuchen in einer Tasse gebacken. Das das jetzt gesamt ein Backwerk ist... ich bin sprachlos. Einfach genial!

    Liebe Grüsse, Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Wiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiie noch schöööööööner???

    Die ist ja der Hammer !!!
    Wie geht denn sowas? ich bin ganz begeistert!

    Ganz Liebe Grüsse Melli

    P.S. schau doch mal bei mir vorbei ;-)
    es gibt etwas zu gewinnen :-)

    AntwortenLöschen
  3. An Dir ist ja eine absolute Konditorenmeisterin verloren gegangen...ich bin total beeindruckt. Der Wahnsinn, echt!!!!!!!!!
    Ein schönes WE und viele ganz liebe Grüße
    Babsie

    AntwortenLöschen
  4. Bitte das Rezept;))
    Tolle Idee
    Herzliche Grüße Adelheid

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein Kuchen????
    Der Wahnsinn was Du so alles backen kannst!!
    Sieht so toll aus, das süße Kunstwerk! Wagt das einer zu essen?

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  6. oh nein, wie schön und süüüüß

    lg patti

    AntwortenLöschen
  7. ich lach mich kaputt...erst dachte ich was hat denn ne Tasse mit Kafee mit Kuchen zu tun :O) bei näherem hin sehen kann man ja echt nur staunen...echt cool :O)
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  8. super super super frau Shippy.. du bist eine wahnsinns künstlerin!
    viele liebe grüße frau hyggelig

    AntwortenLöschen
  9. Also ich zeige deine tollen Kuchen meine ganzen Freunde und Arbeitskollegen. Einfach genial!!!! Bin schon auf deine nächsten Experimente gespannt!

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Mehr!!! Das ist der Hammer!
    WIE machst du das???

    LG Elli

    AntwortenLöschen
  11. boah!!! ich bin ja sprachlos!!!!
    liebe shippy, also ich dachte auch auf den ersten blick, das wäre ne tasse mit nem kuchenteig drin..... irre!!!!!

    glg, daniela

    AntwortenLöschen
  12. perfekt gezaubert kann ich da nur sagen
    tolle Idee
    Frauke

    AntwortenLöschen
  13. perfekte Illusion! Und sieht sooo lecker aus!Hungrige Grüße,Bonnerin

    AntwortenLöschen
  14. NOCH Schöner?! Shippy, der sieht traumhaft aus. Unglaublich.
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  15. Echt klasse, der ist bestimmt lecker.
    MfG Creativemaman

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht sehr interessant aus. Was ist es und wie macht man das???? Sieht ganz klasse aus.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Idee! Ich finde das schaut super aus!

    LG Fratzi

    AntwortenLöschen
  18. Liebst Shippy,
    Wooooowwww das wird ja immer besser bei meiner Kuchenfee...das ist ja sowas von einem tollen Kuchen....den müsste ich auch haben...ich bin ein völliger Kaffeefan..aber nicht von Schokolade...ich müsste einfach einen Vanillekuchen mit Schokoguss haben....das würde ich dann schon essen.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  19. Ich kann's nicht glauben - das ist ein Kuchen? Also so was...das ist doch fantastisch!

    AntwortenLöschen
  20. Deine Troten sind wirklich wundershön. Sehr kreativ. Sicherlich schmecken sie auch ganz herrlich. Wobei sie ja schon fast zu schade sind zum Essen.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  21. Sag mal Shippy, ist die Tasse auch gefertigt? Kann man die essen? Und den Löffel auch? Du bist echt eine Künstlerin... bin sprachlos. Wunderschön. Aber bestimmt ein Blombenzieher, oder?

    Ganz liebe Dienstagsgrüße - Sunsy

    AntwortenLöschen
  22. Das ist doch absolut genial! Habe ich neulich schon bestaunt, war aber nicht mehr zum Kommentieren gekommen. Schade, jetzt bin ich wohl zu spät, was das Rezept betrifft?

    AntwortenLöschen
  23. Das ist echt der Wahnsinn - meine Tochter hat mir gestern den Link zu diesem Blog geschickt und ich bin nur noch am Staunen - einfach genial diese Kuchen - Respekt!

    LG

    Linde

    AntwortenLöschen