So kam der Name Shippymolkfred zustande

Freitag, 28. Mai 2010

Wundatüte

Vor einiger Zeit (es war noch im letzten Jahr) habe ich bei einem kleinen Wettbewerb auf Frau Heubergs Blog mitgemacht. Man sollte ein Bild von seinem Adventskalender einschicken.
Kurz darauf wurde ich benachrichtigt, daß ich nicht gewonnen hätte aber dennoch eine Kleinigkeit bekommen würde.
Im Laufe der Zeit hatte ich überhaupt nicht mehr darangedacht, bis gestern ein Brief hier ankam.
Ein ganz tolle, genähte 'Wundatüte'. Und schaut selbst was drin war.
Ich habe mich auf jeden Fall ganz doll gefreut so überraschend so liebe Post zu bekommen.



Kommentare:

  1. Liebe Shippy,
    na, herzlichen Glückwunsch zum "Nicht-Gewinn". Auch kleine Geschenke, die überraschend kommen, können eine riesen Freude bereiten, stimmts?
    Ein schönes WE und ganz ganz liebe Grüße
    Babsie
    P.S. Gott-sei-Dank sind es bei mir keine Kakerlaken gewesen, sondern lauter liebe rote Glückskäferchen ;o)))

    AntwortenLöschen
  2. oh... watt ne wundabare wundatüte.. klasse klasse frau Shippy..
    ich bin bald wieder öfter hier.. bin kopfmäßig und energiemäßig nur noch bei morgen ;o)..
    liebe grüße an alle von uns hier!

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön....So kleine Geschenke zwischendurch sind doch immer Herzlich Willkommen und eine super Überraschung.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Süße Idee diese Wundatüte :-)
    Liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  5. Hej, das Wort will ich mir auch merken... Wundatüte. Ist das nicht toll? Einfach so aus heiterem Himmel ein Geschenk? Wann passiert so etwas schon! Viel Spaß damit und liebe Grüße nach Schottland... Katja

    AntwortenLöschen
  6. Dududu, hast Du den Text denn nicht gelesen?

    :-D

    Es gibt einen zaghaften Versuch für ein Schnittmuster.

    Es ist ein Experiment.

    Hättest Du Lust, es zu versuchen?

    Die Mütze müßte auch größeren Köpfen passen.

    Diesmal ist die Anleitung schon ziemlich fertig.

    Nur die Beschreibungen könnten noch etwas detailiierter werden.

    Liebe Grüße.

    Pfiffigste

    AntwortenLöschen
  7. Ahhh, fast vergessen:

    Herlichen Glückwunsch zu Deinem Wunda.

    Hab mich über die Schreibweise gefreut.

    :-D

    Pfiffigste

    AntwortenLöschen