So kam der Name Shippymolkfred zustande

Freitag, 21. Mai 2010

Ich bin dann mal weg

Heute Morgen um 3 Uhr früh kam mein Lieblingsmann endlich wieder von seinem Deutschlandtrip zurück. Dank Aschewolke und Streik hatte er es vorgezogen mit dem Auto zu fahren.
Dies hat den Vorteil, daß man im Kofferraum das ein oder andere nette Etwas mitbringen kann.
So kam er also vollgepackt mit lauter Leckereien die ihm mein Lieblingsschwarzwälder mitgebracht hat an.
Unter anderem mit diesem hier:

    

Hach was juchzt da mein Herz. Diese leckeren Stangen vermissen wir hier so!!!
Und nun bin ich mal weg....20 kg Spargel schälen :)

Kommentare:

  1. Mhhh, lecker. Lass es dir schmecken. Guten Appetit.
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie lecker...lass es dir schmecken und jeden einzelnen Bissen auf der Zunge zergehen.

    LG Yve

    AntwortenLöschen
  3. Na, dann mal guten Appetit! Ich hab schon seit 17 Jahren keinen weissen Spargel mehr gegessen. Hier gibt's nur gruenen, der aber auch sehr lecker ist und nicht geschaelt werden muss! :0)

    Liebe Gruesse aus Florida
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Lass dir den Spargel schmecken! Ich vermisse den weissen Spargel hier auch so... schnief...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo SMF, habe ich richtig gelesen? 20 KG???? Mir reicht es schon, wenn ich 1 KG schälen soll... Ist ja faszinierend. Kennt man bei Euch auch Pfingsten? Wahrscheinlich nicht, oder? Auf jeden Fall wünsche ich Euch ein schönes Wochenende und vielen Dank für Deinen lieben Kommentar! Katja

    AntwortenLöschen
  6. Na dann viel Spaß beim Spargel schälen, aber ich kann dich verstehen wenn man ihn sonst nicht bekommt, dann ist so ein Vorrat aus der Truhe ganz nett.

    AntwortenLöschen
  7. Super Shippy!!! Dann genieße mal die leckeren schwäbischen Köstlichkeiten :-)
    Wir bekommen unseren Spargel immer als Ostpaket aus Polen :-) Aber der ist sooooo lecker!!
    Allerliebste Grüße und wunderschöne Pfingsttage, Emma

    AntwortenLöschen
  8. Uhi 20kg ... da hätte er vielleicht auch direkt so eine kleine Schälmaschiene mitbringen sollen ;-).
    Meine Eltern haben Spargel immer im Garten angebaut, das geht sicherlich auch in Schottland ;-).
    Guten Appetit wünscht die Dryade

    AntwortenLöschen
  9. Weia, 20 kg? Hoffentlich hast Du einen guten Spargelschäler. Ich wünsche Dir ein opulentes Mahl :)

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh wie lecker, da würd ich mich sofort reinlegen. Ich Liebe Spargel. Ich kann gut verstehen das du die vermisst :)

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Lecker lecker, Shippy.. guten Appetit und ich wünsche Dir immer eine scharfe klinge im Schäler ;o) .. viele liebe grüße
    stephi

    AntwortenLöschen
  12. lasst es euch schmecken und genießt ein Stück Schwarzwald :-)) liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  13. Na, dann viel Spaß beim Schälen und guten Appetit beim Auf-der-Zunge-zergehen-lassen. Ich beneide Dich - ich liiiebe Spargel.
    Ein schönes WE und viele liebe Grüße
    Babsie

    AntwortenLöschen
  14. Na, bist Du mittlerweile fertig geworden mit dem Schälen ;o)Spargel ist sooo lecker, hat's bei uns heute auch gegeben.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  15. Asparagi e uova il mio piatto preferito.
    Ciao
    Angela

    AntwortenLöschen
  16. Lecker!!!
    Brauchst du noch Hilfe beim Schälen? Ich komme und bringe auch ein Spargelschälmesser mit!!
    Frohe Pfingsten wünsche ich dir und deinen Lieben!
    LG KRistina

    AntwortenLöschen