So kam der Name Shippymolkfred zustande

Mittwoch, 12. Mai 2010

12 von 12 und Auflösung


Guten Morgen!


Fütterung der Raubtiere


Ich will auch


Rätselauflösung: Natürlich Windpocken (chicken pox)


Etwas gegen den Juckreiz


Mist...!



Gegen Juniors Langeweile


 Mittagessen


Die Hosen wollen noch gekürzt werden *umpf*


Lecker Hüftgold


 Schuluniform bestellen


Der Garten ruft (kaum zu glauben, daß es gestern den ganzen Tag geschneit hatte)



Noch mehr '12 von 12' gibt es bei Caro

Kommentare:

  1. Ha, ich lach mich schlapp!
    Der Kuchen im Backofen ist ja einmalig *kringel*.

    Und über die Marderfotos freue ich mich einfach jedes Mal wieder - ich finde Marder süß (obwohl sie so gerne auf unsere Terrasse ka**en).

    Liebe Grüße und viele Besserungswünsche,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos!!
    Besonders die Rauptiere!
    Und gute Besserung an den Windpocken-Geplagten!!!!
    Schönen Abend, Reh

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Shippy,
    Uuh...der Kuchen ist ja wirklich zum schiefflachen. Zum putzen wohl aber nicht ...! Oje, Windpocken ich wünsche dem Patient gute Besserung....Was geschneit hat es bei Euch ....hier hagelt es dafür immer mal wieder.
    GlllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  4. Ich musste wirklich bei deinen Bilder schmunzeln. Der Kuchen im Ofen mit dem Kommentar darunter ist der Hammer!!!
    Gute Besserung für deinen Sohnemann!!
    Grüßle Emma

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie gut, dass nicht nur mir diese Sache mit dem Hefeteig passiert. Hach bin ich beruhigt ;)
    Schöne Fotos!

    LG

    Kadde

    AntwortenLöschen
  6. Oh, so ein Bild mit überlaufendem Hefeteig hatte ich in meinem aller ersten 12 von 12 *g* Inzwischen bin ich ja cleverer und stelle immer ein Backblech drunter - ist etwas einfacher zu reinigen *g*

    Gute Besserung an den Junior ...

    AntwortenLöschen
  7. Das Teigfoto ist einfach herrlich!
    Wünsche dem windpockengeplagten Patienten gute Besserung.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  8. huhu, gibts zu dem kuchen ein rezept? damit ich weiß, ob er auch schmeckt, lach! lg

    AntwortenLöschen
  9. Ohje, die Windpocken ... ich hatte die mit 17 - wahrlich kein Vergnügen!
    Der Kuchen sieht wirklich einmalig aus :-)
    Und die Uhr finde ich wunderschön!

    Lieber Gruß
    Sara
    Herz-und-Leben

    AntwortenLöschen
  10. Hier nieselt es übrigens, aber daß es bei euch schneit??? Bleibt der denn noch liegen?

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    oh weh, armes Kind!
    Aber der Kuchen sieht total lecker aus!

    Lg Hanna

    P.S. Mach übrigens gerade auf meinem Blog ein Gewinnspiel, würde mich freuen, wenn du mal vorbei schaust:
    http://hannas-bastelwelt.blogspot.com/2010/05/mein-1-blog-candy.html

    AntwortenLöschen
  12. Wie, es hat geschneit??

    Der Maulwurf ist ja cool :-)

    LG...

    AntwortenLöschen
  13. Ein interesanter Einblick in deinen Tag, den Backofen und auf die Chickendinger.
    Gute Besserung dem kleinen Patienten.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  14. Oh je, die Windpocken....wenn die nur nicht sooo grässlich jucken würden....der arme Kerl!!! Hoffentlich habt Ihr es bald überstanden, denn Muttern leidet ja mit, oder?
    Im Ernst? Es hat wieder geschneit? Nicht Dein Ernst!!! Bei uns hats heute den ganzen Tag geregnet und das nervt schon, aber nochmal Schnee...nein Danke. Ist doch genug gewesen, oder?
    Schönen Donnerstag-Abend noch und ganz liebe Grüße
    Babsie
    P.S. Wie Du siehst, liebe Shippy, ich kann noch tippen, hab also keine Knoten in den Fingern ;o)

    AntwortenLöschen
  15. Echt - es hat immer noch den ganzen Tag geschneit??? - Ach du lieber Himmel... wir fahren doch Sonntag los und wollen ZELTEN!!!!

    Erschrockene Grüße - Sunsy

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, Du hast mich gefunden!!! Aus Schottland. Ich bin so dermaßen beglückt!!! Es ist doch wirklich eines meiner Lieblingsländer. Wir waren 2006 da, aber leider nur für 4 Tage. Bitte ich wünsche mir gaaanz viele Teppich-mit-Hörnern-Bilder!!! Und ich werde immer wieder bei Dir reinschauen!!! GGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen