So kam der Name Shippymolkfred zustande

Dienstag, 16. März 2010

Patenschaft


Juchu ich bin 'Patentante' geworden. :)
Ich durfte wieder für Kristina probehäkeln und anschließend dem süßen Schäfchen 'meinen' Namen geben.


Gestatten, mein Name ist Shippy

Kommentare:

  1. das Schäfchen ist ja allerliebst geworden. Hast du es nach einer Vorlage oder "frei" gemacht ? Ist ja auch egal es ist einfach süß geworden.
    Wünsche dir noch eine schöne Woche
    mit lieben Gruß
    Herta

    AntwortenLöschen
  2. Richtig herzig das Schäfchen, zum verlieben!!
    LG Rene
    Bei uns wird es langsam wärmer und sogar die Sonne zeigt sich immer wieder, wie sieht es bei Euch aus?

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Shippy,
    herzlichen Glückwunsch zur Patentante. "Shippy" ist ja total süß geworden. Und der Name passt soooo gut.
    Den neues Blogoutfit ist klasse und sieht nach Frühlings-Flieder aus.
    Eine schöne Woche und viele liebe Grüße
    Babsie

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie süß:-)))))
    Das hast du super hingekriegt!!!
    Ganz liebe Grüße an Nessie;-))
    Kiki

    AntwortenLöschen
  5. Hello Shippy,
    What a cute little creation you've done! I'm sure it will be a favorite with the wee one.

    Your new blog background is very nice. I love lavender ...very calming and makes me think of spring!

    AntwortenLöschen
  6. So ein süßes kleines Kerlchen. Ganz toll.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Ist ja total süß!!!!!
    Liebe Grüße
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch liebe Patentante!
    Shippy meets Shippy, ist das nicht schön?
    Und mein Shippy ist stolz wie Bolle, dass er deinen Namen bekommen hat... ich aber auch!!
    Ich bin gespannt auf den kleinen Bruder von Shippy und wie du ihn taufst.
    Liebe Grüße und gute Nacht,
    Kristina

    AntwortenLöschen