So kam der Name Shippymolkfred zustande

Montag, 1. März 2010

Kuchenrezepte

Aufgrund mehrfachen Wunsches tippsel ich euch hier die Kuchenrezepte von gestern ab.

 Apfel-Vanille-Kuchen



Für den Teig:
 250 g Mehl
                               125 g Butter                             
   125 g Zucker
 1 Ei
   1/2 Päckchen Backpulver

Für den Belag:
750 ml Schlagsahne
125 g Zucker
     1 Päckchen Vanillezucker
     1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
 4-5 Äpfel

Aus den Teigzutaten einen Mürbteig kneten und für 30 min. im Kühlschrank ruhen lassen
Danach eine gefettete Springform damit auslegen (28 cm) und einen Rand hochziehen
Die Äpfel in  Scheiben schneiden und auf den Teig geben
Aus den anderen Zutaten einen Pudding kochen und über die Äpfel gießen

Im vorgeheizten Ofen bei 180 C° ca 45 Minuten backen

(das Rezept ist aus dem Chefkoch)





Bananen-Sahne-Kuchen


Für den Teig
 6 Eier
100 g Zucker
100 g gemahlene Mandeln
50 g Zartbitter-Schokolade
50 g Vollmilch-Schokolade

Für den Belag
ca. 6 Bananen
2 Becher süße Sahne

Für den Guß 
100 g Zartbitter-Schokolade
100 g Vollmilch-Schokolade
1 Becher süße Sahne
Für den Boden die Eier trennen und die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen.
Eiweiße sehr steif schlagen
Eigelbe mit Zucker schaumig rühren
Eigelb-Zucker-Mischung mit den Mandeln und der Schokolade verrühren
Steifgeschlagenens Eiweiß vorsichtig unterheben und in eine gefettete Kuchenform geben (28 cm)
Im vorgeheizten Ofen bei 180 C° ca 30 Minuten backen
Den Boden aus der Form nehmen und abkühlen lassen
Die Bananen längs halbieren und auf den Kuchen legen.
Sahne mit Vanillezucker steifschlagen und auf den Bananen verstreichen
Die Schokolade und den Becher Sahne miteinander aufkochen und unter Rühren abkühlen lassen.
Den Guß über den Kuchen geben
Der Guß darf nicht zu warm sein, sonst verläuft die Sahne
 Darauf achten, daß die Bananen vollständig mit Sahne und Guß bedeckt sind, sonst werden sie braun
Am besten schmeckt der Kuchen wenn man ihn 2 Tage im Kühlschrank durchziehen läßt


(dieses Rezept habe ich vor einigen Jahren von meiner Mum bekommen, woher sie es hat weiß ich nicht)









Kommentare:

  1. Super, vielen Dank für die Rezepte, wird demächst sicher nachgebacken.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  2. hmmmmm, sohnemann hat freitag geburtstag, da werde ich doch glatt den apfel-vanille-kuchen backen. der schaut ja sowas von lecker aus :o)

    danke fürs rezept.

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  3. wie lecker!!!! der apfel-vanille kuchen muss her! *yummi*

    vlg, daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Shippy, hab Dank für die tollen Rezepte :) - werde ich bestimmt mal ausprobieren.

    Was aber die Schneemassen bei euch angeht... boah... also irgendwann reichts, oder?

    Bin übrigens gestern wieder gut gelandet. Es war schön in England, kein Schnee, aber kurz. Meine Mäuse haben geweint, als ich wieder fahren musste... seufz

    glg, Sunsy

    AntwortenLöschen
  5. Super! Vielen Dank fuer die Rezepte! mein Sohn sah den Bananensahnekuchen und war begeistert. Nun kann ich den auch mal machen. :0)
    Liebe Gruesse aus Florida und noch einen schoenen Tag!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön...liebstes Shippylein :o)))

    Herzliche Grüße ...DESI

    AntwortenLöschen
  7. danke für die schönen Rezepte, da kann ich ja wnaklemütig werden bei so viel Sahne, Butter, Zucker und Schokolade gibt es nur MIniportionen
    aber ich werde ein Teil der Sahne beim Apfelkuchen durch Magerquark ersetzten!!

    AntwortenLöschen
  8. Vielen lieben Dank!
    Ich werde den Schoko-Bananenkuchen für Samstag machen! :-)
    GlG, Sole

    AntwortenLöschen
  9. Den Schoko-Bananenkuchen habe ich letzte Wochenende gebacken und er ist kaum in Worte zu fassen köstlich. Nächstes mal backe ich gleich drei, um mit dem Ansturm fertig zu werden. Danke!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Shippy,

    habe heute deinen Apfel-Vanille-Kuchen gebacken...er war wirklich toll, meine Gäste begeistert.
    Fotos gibts gleich auf meinem Blog.

    GLG und nochmal DANKE :o))) DESI

    AntwortenLöschen
  11. Danke für den Besuch auf meinem Blog! Diese Rezepte habe ich mir gleich mal ausgedruckt, die werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren! Und wow, soviel Schnee habt ihr gehabt? Ich find sowas total schön!
    LG
    Gisela

    AntwortenLöschen
  12. Danke für die tollen Rezepte, werde ich bestimmt
    bei Gelegenheit ausprobieren!!!

    Lg nach Schottland und ein erholsames Wochenende !

    Biggi

    AntwortenLöschen