So kam der Name Shippymolkfred zustande

Freitag, 26. Februar 2010

Darf's ein bißchen mehr sein?

Und es hat munter weitergeschneit....

 

Blick aus der Haustüre



      vor der Haustüre

                                                                 
      geradeaus ist das Büro


Blick vom Büro nach draußen. Der Fuß gehört übrigens zu mir. :)
Ich stehe auf dem Schnee in Höhe des Fensterbrettes....


 auf dem Dach

 

Blick von der 'Haupttüre' nach draußen



 

Ist's nicht schön?


Kommentare:

  1. Uih - ja das ist schön! Bei uns kommt das im Moment alles flüssig 'runter! Das ist NICHT schön!

    Schönes Schneewochenende,
    LG Sammy

    AntwortenLöschen
  2. Sieht aus wie ein Märchenwald ♥ Das is der absolute Wahnsinn, so viel Schnee aufeinmal!!!
    Hier regnets und der Schnee taut langsam aber sicher weg...

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn, das erinnert an alte Märchen und Geschichten...
    und hier ist nun Tauwetter mit Frühlingsluft, kann es kaum glauben
    Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Holy cow! Das ist ja einiges!Wunderschoen! :0)
    Ich liebe Schnee und mir fehlt richtiger Winter sehr.
    Geniess es auch wenn es im Moment vielleicht etwas zu viel ist..
    Es gibt nichts besseres als von draussen zu ins warme Haus zu kommen und dann 'ne schoene heisse Tasse Kaffee oder Tee oder Schokolade mit Mini Marshmellows....Hach, da werden Erinnerungen wach..
    Liebe Gruesse ueber'n grossen Teich!
    Susanne :0)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Shippy!
    Deinem Töchterlein möchte ich noch nachträglich ganz lieb zum Geburtstag gratulieren! Alles Gute!
    Zum Schnee: Ist denn Eure Versorgung überhaupt noch möglich? Hier bricht ja immer gleich alles zusammen, wenn der Schnee höher als 10 cm liegt. Deine Fotos erinnern mich an "Die Kinder aus Bullerbü".

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Bohhh... unglaublich, was fuer Bilder! Ich hoere es zwar staendig von der Familie und von Freunden, aber Deine Bilder.... wow!!! ;0)

    Haltet durch, bald wird es Fruehling.... hab davon schon in anderen Blogs gehoert! ;0)

    GLG Maren

    AntwortenLöschen
  7. Ach du Schande - fällt mir da nur ein. Es sieht auf dne Fotos wirklich traumhaft schön aus, aber ich bin echt froh, daß der Schnee bei uns jetzt schön langsam ganz weg ist....
    Wie sieht das bei euch denn aus? Wann könnt ihr denn aufatmen, wann ist der Schnee denn weg????
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. OHA!
    Solche Massen!!

    Bei uns in Baden-Württemberg war heute ein grausig kalter Wind zu spüren und ein wenig Regen.

    Dafür konnte ich die ersten Triebe der Tulpen im Garten entdecken!

    Spannend - das Wetter.

    Liebe Grüsse
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  9. unglaublich tolle Bilder aber ich bin froh das hier im Frankenland langsam der Frühling einzieht.. obwohl zur Zeit ein Sturm darußen vorbei jagt und Regentropfen klatschen ans Fenster. Wie lange habt Ihr Winter bzw. wie lange müsst ihr mit Schnee rechnen?
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  10. kopfschüttel....nein nein das finde ich gar nicht mehr schön....ich bin froh matschet es und die hunde sind schmutzig nach dem spazieren...das ist ein zeichen, dass es frühling wird....strahlende augen...das gefällt mir besser!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja der Wahnsinn, diese Schneemassen! Bei uns gibt's auch momentan nur Flüssiges von oben, bin vorhin schon völlig duchgeweicht nach Hause gekommen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Coco

    AntwortenLöschen
  12. Ach Ihr Armen!! Ich bin froh das es bei uns endlich nach 3 Monaten mal taut!!
    Ich wünsche euch auch etwas Tauwetter am Loch Ness:-))
    gglg Kiki

    AntwortenLöschen
  13. Du meine Güte.. Wahnsinn..
    Ganz liebe Grüße in den Schnee! Sole

    AntwortenLöschen
  14. Ja, ich finds immernoch schön, wobei ich mir ungefähr vorstellen kann, dass das langsam reicht für dich.
    Gigantisch, dein Fuß auf Höhe des Fensterbrettes.
    Aber auch witzig, JETZT kannste wahrscheinlich ohne Leiter die Dachrinne reinigen oder Blumenampeln aufhängen, ja ja ich weiß, jetzt ist nicht der Zeitpunkt für solche Aktionen, aber möglich wärs *schmunzel*

    AntwortenLöschen
  15. Ahh....um Himmels Willen!
    Das sind ja mal Schneemassen.Und wir beklagen uns hier in Deutschland...mal wieder typisch:-)

    Sei lieb gegrüßt,
    Adeline(die k.o. von der Arbeitswoche ist.)

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja unglaublich, deine Fotos sind wirklich sehr beeindruckend!
    Liebe Grüsse
    Dea

    AntwortenLöschen
  17. Vielen Dank für deinen netten Kommentar auf meinem Blog, ist ja witzig, das ihr in den schottischen Highlands lebt. Ich war vor über 10 Jahren mal dort, unsere schottischen Freunde besuchen, die es nach 20 Jahren Köln wieder in die Heimat zog. Damals habe ich einen Wasserfall hochspringende Lachse beobachten können, das werde ich nie vergessen!
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen