So kam der Name Shippymolkfred zustande

Samstag, 2. Januar 2010

Wir haben noch ein bißchen...

...von der weißen Pracht.
Irgendwie scheint das kein Ende zu nehmen :)


Kommentare:

  1. Hallihallo liebe Shippymolkfred (der Name ist einsame Spitze - hab schon nachgelesen, woher er kommt),
    nun besuche ich Dich auch auf Deinem Blog. Ich muss sagen, dass mir seeeehr gefällt, was ich bis jetzt gesehen habe.
    Und: Ich weiß jetzt, warum wir mal wieder KEINE weiße Weihnacht hatten: IHR habt den ganzen Schnee bei Euch gebunkert!!!!!! Gut, wenn ich ehrlich bin, JETZT brauch ich ihn auch nicht mehr - Weihnachten ist (leider viel zu schnell) mal wieder vorbei. Aber vielleicht könntest Du kommendes Weihnachten ein wenig nach München schicken? Ich erinner Dich dann einfach nochmal?!? ;o).
    Viiiiiele liebe Grüße aus dem bitterkalten, aber schneefreien, München von der

    Babsie

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön....
    Hier regnets leider nur :-(
    GLG
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich hast du es in den Highlands!!! Ich hab zwar genau so viel Schnee und wohne ganz toll an der Ostsee,aber da bei dir wär ich auch mal sehr gerne:-))Wir können uns ja mal gegenseitig im Sommer austauschen ;-)) Mein Gästezimmer ist immer da:-)))
    ganz ganz lieben Gruß Kiki

    AntwortenLöschen
  4. Der Hammer - so viel Schnee. Ich glaube wirklich wir wohnen am falschen Ort, lach.
    Bei uns ist es ja immerhin wie mit Puderzucker bestäubt. Kälte, ein stahlblauer Himmel und Sonnenschein sollten mich nun eigentlich herauslocken. Der Tag ist ja noch lang!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. hallo guten morgen....hihi...babsi hat recht...wir haben auch keinen schnee...hihi ich weis jetzt auch wo der wieder faul liegen bleibt und nicht zu uns kommt!!! Superschön sieht es aus bei euch!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  6. Whow... habt ihr viel Schnee. Es wird ja fast unmöglich, aus der eigenen Haustüre herauszukommen. Wahnsinn!!
    Allerdings haben wir hier auch ein wenig Schnee, ganze 3mm haben wir abbekommen :-) Aber wie ich gerade in diesem Moment aus dem Fenster sehe: Leise rieselt der Schnee.. in zarten kaum zu sehenden Flöckchen.. immerhin :-)
    Dein Blognamen finde ich auch herrlich.. Auf die Idee, was es in wirklichkeit heißen könnte, wäre ich nie gekommen. Kinder sind einfach zu süß.
    So, nun habe ich aber genug geschrieben. Wünsche dir ein tollen Sonntag und grüße dich von Süd nach Nord, Emma

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn, wieviel Schnee bei euch liegt.

    Hier ist seit gestern glücklicherweise auch endlich nochmal was liegengeblieben.

    Wir werden gleich mal eine Runde raus gehen :o)))

    Einen schönen und ruhigen Sonntag wünsche ich dir und deinen Lieben

    Herzliche Grüße
    DESI

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    bin auf einer Blogrundreise bei Dir gelandet. BOah habt ihr viel Schnee, kein Wunder bei uns im Süden Deutschland is nichts angekommen.
    LG
    Uschi
    PS: Die fast etwas neidisch ist....

    AntwortenLöschen
  9. Na...da können wir dann doch nicht mithalten! Aber für unsere Verhältnisse haben wir ja auch schon ne Menge Schnee!
    ....ach ja, ein gesundes neues Jahr wünsch ich noch!
    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe gerade Deinen Kommentar gelesen und meiner Tochter die Fotos gezeigt! Sie sagte: Mami, können wir da hinfahren? Da kann an bestimmt ganz viiiiiiele Schneemänner bauen!
    Einen schönen Restsonntag!
    LG, Imke

    AntwortenLöschen
  11. wahnsinn! bei DEM schnee fährt man mit dem auto nirgends mehr hin, was!?

    AntwortenLöschen
  12. Wir hatten letztes Jahr solche Schneeberge überall... irgendwann fand ich das gar nicht mehr toll... falls es dir mal zu viel wird: ich kann dir bestätigen: im Frühling geht die weiße Masse schneller weg, als man es für möglich hält :)
    Inzwischen genieße diesen Prachtwinter!! Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  13. wow,......so viel haben wir hier nicht!
    Aber die kinder freuen sich auch über 20cm........*g*.......
    liebe grüße
    Karla

    AntwortenLöschen
  14. Oh, gott, Du arme. Ich hätte nicht gedacht, dass Du das so meintest, als Du schriebst, dass Ihr erst mal mit dem Schnee fertig werden müsset.

    Ähhh. wie seid Ihr da wieder herausgekommen?
    Haben Nachbarn heisse Kessel mit Wasser geholt, um die Tür freizulegen, oder ist das hinten und ihr habt den Eingangsbereich freigehalten?

    Erzähl mal!

    Schneeflöckchen, komm schmilz doch, schmilz doch vor dieser Tür ...

    AntwortenLöschen
  15. Ach herje!

    Euch hat es nicht schlecht erwischt mit der weißen Pracht.

    Bei uns liegt jetzt auch schon ein wenig aber von mir aus kann es jetzt auch wegschmelzen, muß wieder zur Arbeit und ich fahre nachts mit dem Auto.

    Von daher brauch ich das nicht so unbedingt wenn ich arbeiten muß.

    LG
    Chocheta

    AntwortenLöschen
  16. Uiiii, gigantische Schneemassen!
    Fröhliche Neujahrsgrüße für 2010 schickt
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  17. wirkich der Hammer.. soviel schnee lag schon seit 1979 nicht mehr bei uns ;o)
    lieben gruß stphi

    AntwortenLöschen
  18. hups.. ich schick mal ein "e" nach

    AntwortenLöschen