So kam der Name Shippymolkfred zustande

Freitag, 15. Januar 2010

Blog-Candy bei Annettes bunte Welt

Die liebe Annette von Annettes bunte Welt macht eine Verlosung bei der es um die Lieblingskuscheltiere geht.

Achtung, hier kommt Schnuffie.
Schnuffie ist eine unbekannte Rasse und mein Lieblingskuscheltier seit über 30 Jahren. Als damals 4 oder 5 jährige lag ich im Krankenhaus und mußte mich einer OP unterziehen (boah, wie das klingt...).
Von einer lieben Bekannten meiner Eltern, bekam ich dann diesen süßen Hund geschenkt. Leider fehlt im inzwischen die Nase, aber er kommt auch ganz gut ohne sie zurecht.
Als ich Jahre später zu meinem Lieblingsmann gezogen bin, ist Schnuffie irgendwie auf der Strecke geblieben. Umso glücklicher war ich, als ihn mir meine Eltern zur Hochzeit 'wieder geschenkt' haben (mit einem mit Scheinchen gefüllten Täschchen um den Hals :))


Kommentare:

  1. Hallo!

    Das ist ja fast so wie die Geschichte meiner Schwester und Bertchen. Den hat sie zusammengeflickt zum Geburtstag (wieder) bekommen!

    Lieben Gruß

    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Solche Erlebnisse, sind doch mit die schönsten. Ich freue mich das deine Eltern ihn dir aufbewahrt haben und ihn dir zu einem deiner wichstigsten Erlbnisstage zurück gegeben haben. Ich liebe solche Erinnerungen.

    Sich mit freuende Grüße Manja

    AntwortenLöschen
  3. Hey Shippymolkfred (hab' mich in den Namen verliebt).
    danke für Deinen Besuch. Du hast die einmalige Chance, meine 33 (!!!) Leserin zu werden, wenn Du Dich bei mir anmeldest. Du warst zwar schon mal da und hast Dich angemeldet - aber bei meiner Tochter, die seither Dein Blog mit Begeisterung verfolgt...
    Darf ich Dich mal fragen, was Euch in die schottischen Highlands verschlagen hat???
    Tschüssi
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Ich sag's ja immer: Der einzige Vorteile am Alzheimer ist der, dass man jeden Tag neue Leute kennenlernt... Danke! (33 wäre aber auch schön gewesen!)
    LG
    Michaela :o)

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir ist es der Teddy. Den durfte nicht mal mein Sohn zum spielen haben. Er ist schon arg zerliebt.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Schnuffie ist TOLL!
    In den hätte ich mich damals auch verliebt.
    Aber dann wäre Timmi...mein kleiner Schnuffelhund wohl eifersüchtig gewesen*GG*
    (Leider habe ich kein Bild von ihm)

    Hey...heute wurde ich wieder überrascht!
    Eine Karte aus Schottland!!!!
    Du glaubst gar nicht wie doll ich mich gefreut habe!Sag mal,wie bist du dort überhaupt hingekommen???

    Allerliebsten Dank,dass du eine Karte ins "Wunderland" geschickt hast,
    Adeline

    AntwortenLöschen
  7. Der sieht ja lieb aus :-)
    Meine Lieblingspuppe hieß Susi, hatte ein Gummigesicht und der Rest war aus flauschigem Giftgrün.
    Leider hat sie ihren 30. Geburtstag bereits nicht mehr erleben können :-(
    GLG
    Bianca

    AntwortenLöschen