So kam der Name Shippymolkfred zustande

Montag, 9. November 2009

Wenn der Postler 3x klingelt



Der Postler hat zwar nicht geklingelt, er legt die Post immer vor die Haustür...

Schaut mal was ich heute tolles von der lieben Stephi bekommen habe und nur weil ich ihr einen kleinen Gefallen getan habe.
Liebe Stephi ich freu mich riesig. Vielen, vielen Dank!

Kommentare:

  1. Oh das Stoffkörbchen find ich toll, sieht wunderschön aus.
    Am schönsten sind doch immer unerwartete Geschenke.
    Viel Spaß damit.
    Liebe Dorfgrüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine nette Überraschung von Stephi!
    Immer wieder schön, wenn man für einen kleinen Gefallen so belohnt wird, gelle?!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Puh.. das war aber wirklich lange unterwegs.. vorletze Woche meine ich habe ich es abgesandt.. nun gut.. endlich ist es da..
    schön das es Dich freut ...
    liebe grüße
    stephi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo du.

    Wie ich mich freue, dass jemand aus Schottland bei meiner Verlosung mitmacht.

    Wie kommt es, dass du so gut deutsch kannst?

    Habe mir deinen Blog komplett angesehen und er ist wirklich superschön. Ganz tolle Ideen hast du.

    Bitte, bitte lass mir die Faltanleitung für die kleinen Kuverts zukommen. Könnte ich gerade super gebrauchen.

    Alles Liebe.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Da hat dir der Postbote aber eine wunderschöne Überraschung vor die Tür gelegt.
    Gefällt mir sehr gut :)
    GLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  6. Für einen kleinen Gefallen? Sooo schöne Sachen! Da schäme ich mich ja schon fast ...

    Der Kusudama-Stern war tatsächlich viel Arbeit. Er besteht aus ca. 60 Teilen, hab sie nicht so genau gezählt.

    Jetzt, da ich hier bin, gefällt es mir wieder richtig gut bei Dir.
    Nächtliche Grüße

    Pfiffigste

    AntwortenLöschen
  7. Hi,
    ha, wußte ich es doch, dass es anderen auch so geht.

    Liebe Grüße

    Pfiffigste

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,
    tolle Sachen hast Du da bekommen!
    Habe mir endlich mal Zeit genommen, Deinen Blog von vorne bis hinten zu durchforsten. Lebst Du wirklich mitten im Wald? Das stell ich mir traumhaft vor, Rehe, Marder ... direkt vor der Tür.
    Ich freu mich, dass Du meinen Blog immer mal besuchst und so nette Komplimente machst.
    Ich schau auch immer bei Dir vorbei, bin nur ein kleiner Kommentar-Muffel.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen