So kam der Name Shippymolkfred zustande

Sonntag, 22. November 2009

Sonntagsseelenschmeichler am 22.Oktober





Mein Seelenschmeichler kommt heute etwas spät:

Heute Abend war ich mit meinen Vieren in der Stadt zum Großereignis 'Anschalten der Weihnachtsbeleuchtung'. Vorher traf man sich am Castle um Chinesische Laternen steigen zu lassen. Ich hatte so etwas  noch nie gesehen und muß sagen, ich war genauso fasziniert wie meine Süßen.
Ob das Ganze meiner Erkältung gut getan hat wird sich dann morgen herausstellen.  Auf jeden Fall möchte ich mich ganz herzlich für die Besserungswünsche bedanken.

(Man kann hoffentlich auf dem 1. Foto die Nummer '1' erkennen. Der Countdown zum Startschuß wurde nämlich an die Fassade projeziert)

Kommentare:

  1. Duuuu gehörst ins Bett! (Ist nicht bös gemeint)

    E-Mail für Dich!

    Tolle Fotos, das will ich auch ausprobieren.

    Liebe Grüße, tapfere Kriegerin.

    Pfiffigste

    AntwortenLöschen
  2. Oh.. Du traust dich was... weiterhin Gute Besserung und bei uns in Niedersachsen sind die Laternen verboten.. (aus Brandschutzgründen).
    lieben genesungsgruß
    stephi

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schööööön. Auch wenn Du ins Bett gehörst.

    Nachdem diese Chinesischen Laternen wohl schon Hausbrände verursacht haben muss ich gestehen das ich ein zwiegespaltenes Verhältnis zu den herrlich schönen Dingern habe...

    AntwortenLöschen
  4. Och...gute Besserung für dich!Werde schnell wieder fit!
    Welches Castle meinst du denn???
    Liebe Grüsse für dich Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Das war bestimmt sehr stimmungsvoll am Abendhimmel! Hätte mir auch gefallen!

    Ansonsten natürlich auch von mir gute Besserung!

    Liebe Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen