So kam der Name Shippymolkfred zustande

Freitag, 18. September 2009

Versucherle


Hier ein paar Kleinigkeiten, die mal so 'zwischen Tür und Angel' entstanden sind.
Fäden sind, wie man sieht, noch nicht vernäht. Das ist eine Arbeit die ich so garnicht mag.

Kommentare:

  1. Also wenn's nicht grad Blümchen wären, würd ich die glatt an den Weihnachtsbaum hängen! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Shippymolkfred ;) ,

    schauen Sie mal rein... die Zimtschnecken sind jetzt da, zum Nachbacken. Und das Angebot der Baiserrolle... jawoll, das nehme ich gerne an! Gerne auch per Mail, meine Adresse haben Sie ja noch. Liebe Grüße von Frau Maus

    AntwortenLöschen