So kam der Name Shippymolkfred zustande

Samstag, 19. September 2009

Marder



Gestatten, mein Name ist Hase.
Nein, natürlich nicht.
Dieses süße Tierlein ist ein Marder. Nicht so ein fieses Dingelchen was sich an Autos vergreift, (Oder vielleicht mag unsere Species hier kein japanisches Essen?) sondern ein Baum-Marder. Wir haben hier einige davon. Was wohl daran liegt, daß wir im Wald wohnen. Die Tierchen sind niedlich, putzig, legen uns ab und an mal Frösche oder Mäuse vor die Türe und freuen sich immer wenn man ihnen eine Essensspende gibt. Bescheiden sind sie auch, sie geben sich schon mit trockenem Brot zufrieden. Manch einer ist sogar so zutraulich, daß er einem das Brot aus der Hand frißt, wobei man die scharfen Zähnchen nicht außer acht lassen sollte.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.

1 Kommentar:

  1. Ist ja putzig! Ich hätte nur vor den Zähnchen gehörigen Respekt...

    AntwortenLöschen